musicmix powered by Sennheiser: Deine Band im Online-TV

Gesuchte Genres: alle
Bewerbung möglich bis: Bewerbungsphase beendet

Infos

"musicmix powered by Sennheiser", die Webshow des renommierten Herstellers von hochklassiger Audio-Hardware, ist erfolgreich in die zweite Staffel gestartet. In einer der kommenden Folgen seht ihr die Band Untertagen aus Aschaffenburg. Sie konnten das Online-Voting für sich entscheiden. Die folgenden Plätze belegen die Bands Die Versenker und Congoroo.

Die Gewinner bei "musicmix powered by Sennheiser" 2012

Platz 1: Untertagen aus Aschaffenburg mit 402 Votes

  • gewinnen den Auftritt in der Show sowie einen Gutschein im Wert von über 2.000 Euro für hochwertiges Sennheiser-Equipment!

Der Showauftritt kommt für Untertagen definitiv zur richtigen Zeit: Sie arbeiten fieberhaft an ihrem Debütalbum, dessen Songs sie live bereits präsentieren. Ihr ungekünstelter, deutschsprachiger Indiepop ist nie pretentiös, aber immer intelligent, unterhaltsam und von seltener Leichtigkeit.

Platz 2: Die Versenker aus Köln mit 193 Votes

  • gewinnen ein Set ew 100 G3-1G8, das für den zukunftssicheren Sendebereich 1800 MHz ausgelegt ist.

Platz 3: Congoroo aus Halle/Leipzig mit 87 Votes

  • können ihre Performance ab sofort mit einem Set XSw 65 oder 72 perfektionieren.

Das gesamte Sennheiser-Equipment ist "DD ready", das heißt: Musiker sind damit auch im Frequenzbereich der "Mittenlücke" (823-832 MHz), im ISM-Band (863-865 MHz) sowie im Bereich 1800 MHz auf der sicheren Seite.

 

"musicmix powered by Sennheiser" ist wieder da!

Die Webshow des renommierten Herstellers von hochklassiger Audio-Hardware sucht auch in der zweiten Staffel gemeinsam mit regioactive.de und Backstage PRO nach Musiktalenten. Eine Folge ist deshalb für deine Band reserviert! Dabei gewinnt ihr sogar doppelt: Die reichweitenstarke Live-Performance in der Web-TV-Show und brandneues, drahtloses "DD ready"-Equipment von Sennheiser. Bewerbungen sind ab dem 9. Juli bis zum 19. August 2012 möglich!

Das im vergangenen Jahr erfolgreich angelaufene Web-TV-Format zeigt unter anderem exklusive Live-Auftritte und coole Interviews mit Top-Acts und Newcomern. Die einzelnen Folgen werden auf tape.tv und bei regioactive.de gezeigt und natürlich auch auf Facebook gepusht. Ende der ersten Staffel traten die Vorjahressieger dieser Aktion beim musicmix auf, Baru in Folge 6 und Fact and Fiction in Folge 7, die bisher schon fast 200.000 mal angeklickt wurde. "Das nette Team um die Sendung und das tolle Konzept haben uns vollauf überzeugt. Aufstrebenden Bands bietet musicmix genau die richtige Plattform, um qualitativ zu glänzen. Nicht zögern und bewerben!", fassen Baru ihre Erfahrung zusammen. Fact and Fiction ergänzen: "Veranstalter nehmen einen einfach viel ernster, wenn man solche professionellen Videos und Referenzen vorweisen kann. Das Video hat sich schnell verbreitet, was unserer Popularität geholfen hat."

Wer folgt den Vorjahressiegern?

Mit der zweiten Staffel von "musicmix powered by Sennheiser" (Sendestart: 26. Juni) will der Audiospezialist den Erfolg vom vergangenen Jahr noch weiter erhöhen. Über 200 Bands hatten um die Stimmen der Jury gekämpft.

"In dieser schnellebigen Welt ist es ungeheuer schwer, sich als Newcomer mit professionellen Ambitionen gegen all die anderen Werbebotschaften durchzusetzen. Sennheiser hat eine solche Plattform für die Gewinnerband geschaffen – der Hauptgewinn: ein Auftritt neben denjenigen Bandformationen und Künstlern, die es bereits 'geschafft' haben. Ich bin heute schon extrem gespannt auf die Bewerbungen der Bands; der Beste möge gewinnen!", sagt Norbert Ibrom, Manager Marketing Communications Sennheiser Vertrieb und Service.

Aus allen Teilnehmern bestimmt eine vierköpfige Jury eine Vorauswahl mit zehn Top-Bands. Diese stellen sich anschließend in einem Online-Voting auf regioactive.de der Community, die damit drei Gewinnerbands ermittelt.

Die diesjährige Fachjury setzt sich zusammen aus Peter "Pan" Pulfer (Musikspezialist und Geschäftsführer der SAE Alumni Association), Jan Hoffmann (Redakteur Magazin "Soundcheck"), Markus Biedermann (regioactive.de) und Norbert Ibrom (Sennheiser).

Deine Teilnahme an "musicmix powered by Sennheiser"

  • Um mit deiner Band am musicmix-Contest teilzunehmen ist ein vollständiges Bandprofil auf Backstage PRO mit mindestens einem Musikvideo und einem MP3 nötig.
  • Dreht ein kurzes Bewerbungsvideo! Stellt euch und eure Musik darin kurz vor: Wie heißt ihr, wo stammt ihr her, was sind die bisherigen Highlights eurer Bandhistory und warum seid ausgerechnet ihr die Band, die das Sennheiser Drahtlos-Equipment gewinnen und in der Show auftreten soll?
  • Als Beispiel für ein Bewerbungsvideo seht ihr rechts den Clip der Vorjahressieger Baru ⇒
  • Eure Bewerbung mit Video muss bis zum 19. August 2012 eingegangen sein.
  • Die Jury wird nach der Bewerbungsphase einige Finalisten wählen, die sich in einem Online-Voting der härtesten Experten-Jury stellen werden: Den Musikfans.

Registriere dich, um einen Kommentar zu schreiben

X