nicht nur schön anzusehen

Neues Design für die LAX Serie von LD Systems

Markennews veröffentlicht von Isabelle Thomé am 22.06.2012, 14:07

Tags: Adam Hall LD Systems

Neues Design für die LAX Serie von LD Systems

Die neue LAX Serie von LED Systems.,

Die LAX Live Mischer von LD Systems zeichnen sich durch eine hohe Audioqualität und Vielseitigkeit aus. Der solide Aufbau garantiert optimale Performance und eine lange Lebensdauer.

Die Mischpulte der LAX-Serie von Adam Hall verfügen über Mikrofon-Preamps mit Phantomspeisung und symmetrische Line-Eingänge. Sie sind damit für die unterschiedlichsten Live- und Studioeinsätze optimal ausgestattet.

Der Einsatzbereich für die LAX-Serie erstreckt sich von dem einfachen Projektstudio mit geringem Kanalaufkommen, bis hin zur Bühne als kompakter Submischer.
Die kleinste Konsole der Serie bietet einen Mikrofon- und zwei Stereo-Line Eingänge mit hervorragenden Audiowerten und übersichtlicher Bedienoberfläche.

Das bedeutet, die Mixer bieten ausnahmslos komfortable Bedienung auf kleinstem Raum. Ein Frequenzgang von 10 Hz bis 20 kHz sorgt für eine kristallklare Wiedergabe selbst feinster klanglicher Nuancen. Alle Produkte der LAX-Serie weisen eine extrem rauscharme und verzerrungsfreie Schaltungstechnik auf – ideal für eine natürliche, transparente Signalwiedergabe.

Die Equalizer der Mischpulte basieren auf der Schaltungstechnik bekannter britischer Highend- Konsolen, die dank ihrer unglaublich warmen Klangcharakteristik einen exzellenten Ruf genießen. Selbst bei extremen Einstellungen garantieren diese Equalizer stets eine herausragende Klangqualität.

Registriere dich, um einen Kommentar zu schreiben

X