nicht nur schön anzusehen

Neues Design für die LAX Serie von LD Systems

Markennews veröffentlicht von Isabelle Thomé am 22.06.2012, 14:07

Tags: Adam Hall LD Systems

Neues Design für die LAX Serie von LD Systems

Die neue LAX Serie von LED Systems.,

Die LAX Live Mischer von LD Systems zeichnen sich durch eine hohe Audioqualität und Vielseitigkeit aus. Der solide Aufbau garantiert optimale Performance und eine lange Lebensdauer.

Die Mischpulte der LAX-Serie von Adam Hall verfügen über Mikrofon-Preamps mit Phantomspeisung und symmetrische Line-Eingänge. Sie sind damit für die unterschiedlichsten Live- und Studioeinsätze optimal ausgestattet.

Der Einsatzbereich für die LAX-Serie erstreckt sich von dem einfachen Projektstudio mit geringem Kanalaufkommen, bis hin zur Bühne als kompakter Submischer.
Die kleinste Konsole der Serie bietet einen Mikrofon- und zwei Stereo-Line Eingänge mit hervorragenden Audiowerten und übersichtlicher Bedienoberfläche.

Das bedeutet, die Mixer bieten ausnahmslos komfortable Bedienung auf kleinstem Raum. Ein Frequenzgang von 10 Hz bis 20 kHz sorgt für eine kristallklare Wiedergabe selbst feinster klanglicher Nuancen. Alle Produkte der LAX-Serie weisen eine extrem rauscharme und verzerrungsfreie Schaltungstechnik auf – ideal für eine natürliche, transparente Signalwiedergabe.

Die Equalizer der Mischpulte basieren auf der Schaltungstechnik bekannter britischer Highend- Konsolen, die dank ihrer unglaublich warmen Klangcharakteristik einen exzellenten Ruf genießen. Selbst bei extremen Einstellungen garantieren diese Equalizer stets eine herausragende Klangqualität.

Registriere dich, um einen Kommentar zu schreiben

Weitere aktuelle Inhalte

Adam Hall Group und Bütec auf gemeinsamen Wegen

Mit dem 1979 gegründeten Unternehmen Bütec aus Mettmann (Deutschland) hat Adam Hall Group im Bereich Bühnenelemente einen weiteren starken Partner an der Seite.

www.adamhall.com

Felix Grädler (halle02) über die finanziellen Risiken für Live-Musik-Clubs und neue Booking-Konzepte

Ermöglicher oder Ausbeuter? Wie ist dein Blick auf Veranstalter und Clubbetreiber? Wir sprachen mit einem der Köpfe der halle02, um uns über deren Herausforderungen ein genaues Bild zu machen.

www.fanbooking.de

Sennheiser stellt das HandMic digital vor – ein robustes dynamisches Mikrofon für digitale Aufnahmen

Auf der Prolight + Sound in Frankfurt wird Audiospezialist Sennheiser in einer Preview das HandMic digital zeigen, ein dynamisches Mikrofon, das jedes Smartphone oder Tablet in ein professionelles Aufnahmegerät für Sprache und Gesang verwandelt.

Backstage PRO präsentiert Berlin Syndrome und Le Magnetophone im Soundcheck-Magazin

Backstage PRO und SOUNDCHECK machen gemeinsam noch mehr Menschen auf eure Musik aufmerksam: Bereits seit November 2008 stellen wir in jeder Ausgabe des Bandmagazins ausgewählte Artists aus unserem Bandpool in Portraits vor.

Das Drum Camp auf der Musikmesse 2016: Talks, Masterclasses, Signing-Sessions und Gear-Beratung

Auf der Musikmesse gibt es ein neues Sonderareal mit Künstlern wie Karl Brazil, Mike Terrana und Jost Nickel. Die internationalen Top-Schlagzeuger präsentieren ihre Original-Drumkits und zeigen exklusive Performances.

www.musikmesse.com

KORG stellt mit dem "volca fm" einen neuen dreistimmigen, polyphonen FM-Synthesizer vor

Die volca-Serie verbindet klassische Technologien von Groove Machines, Samplern und anderen Soundengines der Vergangenheit mit der Dance Music der Gegenwart. Jetzt wird die Serie durch eine FM-Soundengine ergänzt.

www.korg.de

X