×

A.D.S.

Acoustic Metal aus Tröndel, seit 2013

ads-band.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

A.D.S.
"ADS – Nein, wir sind keine Krankheit!“ „ADS – gegen uns gibt’s keine Pillen!“
ADS, die wahrscheinlich netteste, kleinste und zugleich härteste Akustik-Metal-Band der Welt...
ADS (Ach Du Sch..) - das sind zusammen 80 Jahre Rockmusik und Metal-Legenden. Das „duo infernale“ aus den Alpen Schleswig-Holsteins beschloss in einem Anfall von kreativem Wahn (und dieser Anfall dauert seit 2 Jahren an!) den Heavy Metal und den Hard Rock auf seine Quintessenz herunterzubrechen – die Noten, ohne Stromgitarren und ohne Zerre! Um es mit Sänger und Gitarrist Timmy Hendrix zu sagen: „Wo waren 1993 die unplugged-Sessions von Judas Priest, von Iron Maiden auf MTV? Genau, sie kamen nie.“
Auch Roman Müller fand schon lange, dass Metal und Akustik-Gitarre sich nicht beissen müssen. „Am Ende kochen auch (...) Mehr anzeigenAC/DC und Manowar nur mit Wasser.“ Die besten und härtesten Songs entstanden oft auf Pianos oder Akustik-Gitarren.
Darum beschlossen beide, nach jeweils über 30 Jahren Musik-, Live- und Studio-Erfahrung, das scheinbar exotische Unternehmen zu wagen: Hard Rock und Metal auf der Wander-Klampfe zu spielen - und eines Tages vielleicht sogar Wacken somit in Staunen zu versetzen.
Während erster Proben und Demo-Aufnahmen im Studio ihres langjährigen Freundes und Produzenten fielen des öfteren die drei magischen Worte, deren Initialen heute als Akronym des Akustik-Metal gelten:
„ACH DU SCHEISSE“.
ADS (die immer noch auf die Einladung zur Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter warten) treffen den richtigen Ton und schaffen aus der Lameng die Gratwanderung zwischen Respektlosigkeit und ehrfürchtiger Respektbezeugung gegenüber dem Original – ihren alten Helden Helloween, Motörhead, Saxon, KISS,... „Und ADS beweisen: Kreator gehen auch am Lagerfeuer!“ ----------------------------------------------
ADS, probably the nicest, tiniest and hardest accoustic-metal-band in the worrrld...
ADS („Ach Du Scheisse“, translates to „Oh, Crap!“, „Oh, feck!“ etc) – consisting of 80 years of Rock- and Metal in total. As the duo infernale from the north of germany (a bit like the Shire in Tolkien's Books, you saw that Film....) decided to take Heavy Metal and Hard Rock to the next level – a step back! In 2013 they began removing the layers of Sound and distortion and big-sounding Studio-Trickery off their all-time-favourites: whether it were Songs of Judas Priest or Helloween, Iron Maiden or AC-DC – their songs all were stripped down and laid barren for the unbelieving ears of the metal-fans, who are so used to „louder than hell“-ish Sounds.
Now Hell breaks loose on Accoustic-Guitar! And since Singer Timmy Hendrix was always frustrated that in his teens neither Judas Priest nor Iron Maiden ever succeeded to appear on MTV's unplugged,and Guitar-shredder Roman Müller always knew that „those bastards are the same as everyone else“, the two embarked on a journey that will eventually take them to Wacken – with the Songs of their old Heroes played on the ol' Six-String.
So, if your lover is not into metal, but likes accoustic-guitars – try to slip him/her a dose of ADS on the bedside – Motörhead and Grave Digger might now be do the trick when before they never would – all thanks to ADS from Norf-Germany! Weniger anzeigen

Line-up
Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Tröndel

Jung

Deathrock/Noiserock/Psychedelic aus Kiel

Das Kind

Deutscher Rock, laute Musik, viel Konfetti aus Kiel

[LEEROY]

[LEEROY] steht für Leidenschaft, Ehrlichkeit, Ehrgeiz, Rock´n´Roll --- Oh Yeah !!! aus Eckernförde

William Bleak

Rock, Alternative/Independent aus Kiel

Grimm

Rock, Metal, Alternative/Independent aus Kiel

Symphonisches Blasorchester Neuwittenbek

Filmmusik, Klassiker aus Rock und Pop (Level 2-3) aus Neuwittenbek

Weitere Acts in Tröndel