×
Punkrockhengste - Punktoffelhelden VÖ 2017

Punkrockhengste - Punktoffelhelden VÖ 2017

Release von Punkrockhengste

: 09.05.2017
Produktion: DIY
Label: Selbstvertrieb

Bezug über

diverse u.a. Spotify, Itunes, Amazon

Details

2012 hat sich das Trio Punkrockhengste gegründet. 2013 erschien das Erstlingswerk „Die ham' ne Scheibe“. Es folgten deutschlandweit diverse Konzerte in Clubs und auf Festivals, mit Bands von A wie Abbruch bis Z wie Zaunpfahl. Mit dem fünfjährigen Bandbestehen folgt nun der zweite Rundling: „Punktoffelhelden“!
Die Punkrockhengste bleiben sich treu. „Einfach machen, was einem gefällt!“
13 Lieder die Witz und Wut vereinen, Verlust und Hoffnung verbinden. Hier und da: Die Suche nach Revolution. Eigene und auch gesellschaftliche Verfehlungen werden benannt – mal direkt und mal mit einem Zwinkern. Das eigene Sein im Mittelpunkt. Ohne den Rest der Welt auszublenden. Die Sehnsucht nach Veränderung. Bei sich und bei Anderen.
Einfach das Album in den Player hauen, der Dinge verharren und ein eigenes Urteil bilden. Mehr muss man nicht sagen oder schreiben. 13 Lieder, 35 Minuten. Nachdenken, Kopf schütteln, mitsingen und tanzen.
Es ist nur Rock'n'Roll – tut nicht weh, und sie mögen es!
Punkrockhengste - Punktoffelhelden
1. Razzia
2. Schnauze voll
3. Hallo Welt
4. Mein Hund heißt Freibier
5. Schwarzer Tag
6. Ein Finger für die Welt
7. Regen
8. Warten
9. Der Typ Mann
10. Was auch geschah
11. Trulla aus Templin
12. E. Snowden
13. Der Clown

Kommentare