×
Zehn

Zehn

Release von Versus Goliath

: 13.03.2020
Produktion: sepp music
Label: wirwirwir

Tracks

Bezug über

orcd.co/zehnpreorder

Details

Das Movement das sich Songwriter und Frontman Florian Mäteling erdachte, geht mit "Zehn" in die zweite Runde gegen alle übermächtigen Gegner. Nachdem Versus Goliath mit der Debütsingle "Friss oder Stirb" mehr als nur Achtungserfolge verzeichnete, ist mit dieser zweiten Single ein weiterer Schritt ins noch junge Jahr(zehnt), und in einer noch jungen Musikkarriere getan. Noch dieses Jahr folgen die Debüt-EP und eine Clubtour. Dass da draußen Bedarf nach harter deutschsprachiger Musik ist, daran gibt es keinen Zweifel mehr.
"Zehn" ist alles andere als Heile-Welt-Pop, und gerade deshalb zwingend notwendig. Hochprofessionelles, detailverrücktes Sounddesign und ein ungeschönter Blick auf eine Tabuthematik sind die Ingredienzen mit denen Versus Goliath in dreieinhalb Minuten ein drastisches Psychogramm einer Katastrophe zeichnet, die hätte verhindert werden können. Der zweite Industrial-Rap Banger aus dem Hause wirwirwir/Sony Music klingt unversöhnlich und wenig optimistisch, vertritt aber eine offen mahnende Message, die in ihrer Motivation positiv und lösungsorientiert ist. Hört den Stimmlosen und Ausgestoßenen zu, viele Tragödien lassen sich verhindern, wenn seelische Erkrankungen von ihren belastenden Stigmata befreit werden. Das dazugehörige Video wird mit Hashtag #dubistnichtallein veröffentlicht, inklusive der Telefonnummer einer Seelsorge-Hotline.
Am 13.03.2020 erscheint "Zehn" um den Finger Feste in die überall aufreißenden Wunden unserer Scheinheiligkeit zu drücken!

Kommentare