×

Blessed Hellride

BOOZE 'N' ROLL aus Trier, seit 2010

blessed-hellride.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Biografie
Blessed Hellride, wurde Anfang 2010 ins Leben gerufen. Die musikalische Ausrichtung wanderte langsam aber stetig in Richtung Heavy Rock, wo sie mittlerweile angekommen ist! Der erste Gig wurde im November 2010 im Rahmen des Wild Side Festivals im Trierer Exhaus absolviert.
Um die Band weiter voran zu bringen, wurde dann im Dezember 2010, die erste EP mit dem Titel "EVIL SIDE OF LIFE" eingespielt und unters Volk gebracht. Mitte 2011 entschied man sich, in Zusammenarbeit mit Studenten der FH Trier, den ersten Videoclip zu dem Song "EVIL SIDE OF LIFE" abzudrehen.
Im Laufe des Jahres wurden Gigs u.A mit Shotgun Express; Hängerbänd; Speedbottles; The Denim Demons; uvm gespielt.

Von diversen LineUp Wechsel aus unterschiedlichsten Gründen, blieb die Band zwar nicht verschont, (...) Mehr anzeigen glücklicherweise fand sich aber immer schnell passender Ersatz. Oos Fire übernahm die Rythmusgitarre und Anfang 2012 wurde das Quintet mit Zed Undead und Tiny Fuel zur aktuellen Besetzung komplettiert. Dieser Besetzungswechsel festigte den Stil von Blessed Hellride erneut.

Ab Sommer 2012 bekam die Heavy Rock Kapelle die Möglichkeit ihren Sound auf diversen Konzerten, u. A. Rebelrun Sirzenich, Metallergrillen uvm zusammen mit Bands wie u.A. Infignight, Ancient Gods, Vampires on Tomato Juice, Hängerbänd, Johnboy uvm zu präsentieren. Im Dezember konnte dann sogar eine kleine Fangemeinde mit Auftritten im europäischen Ausland erschlossen werden.

Frühjahr 2013 wurde dann im Airstreamstudio in Koblenz die „Booze n Roll EP“ in Eigenregie als Demo EP produziert, die am 13.12.2013 ihr offizielles Onlinerelease hatte und viele gute Rezensionen abstaubte. Seit den Aufnahmen befassen sich die Hellrider mit dem komponieren neuer Songs, mit den Vorbereitungen des geplanten Albumrelease Ende 2014.
Beschreibung
„BLESSED HELLRIDE aus der Trier mit der Dampfwalze servierter ehrlicher whiskeygetränkter HEAVY ROCK, ohne Kompromisse.

Live schaffen es die Hellrider ein Ensemble aus Rock'n'Roll-Lifestyle und straighten unaufhaltsamen Steamroller von der Bühne donnern zu lassen.
Ungezwungen, frei und mit Leidenschaft serviert, das ist es was den Sound und die Musik von Blessed Hellride ausmacht.

Interessen der Band
Ein gut gemixter Jackie-Cola, von ner süßen Saftschubse serviert……..

Aktuelles Lineup:

Tiny Fuel - Vocals
Jack Stoned - Guitars
Oos Fire - Guitars
El Fritto - Bass
Captain - Drums Weniger anzeigen

Line-up

Jack Stoned

Gitarrist

Tiny Fuel

Sänger

Audio
  1. Moonshine Saloon (Bastards and Outlaws, 2015)
  2. Dead Man's Blues (Bastards and Outlaws, 2015)
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Trier

SHE SELLS SEA SHELLS

Moderner Post-Hardcore mit Elektroelementen aus Idar-Oberstein

The Noisemakers

Pop, Rock, R'n'B/Soul/Black, Jazz, Latin, Funk aus Dalheim

TORTUGA

Heavy'N'Roll aus Dillingen/Saar

Strings'N'Stories

Dirty Blues Rock aus Trier

acou4stic

Akustik-Cover verschiedener Stilrichtungen aus Longkamp

Bloodwhore

Bloodwhore is a five-piece metal band from Kirchberg (Hunsrück), Germany. The band plays a blend which they refer to as “Whory Metal”, incorporating Classic Heavy Metal, Hard Rock, Stoner... aus Hunsrück

Weitere Acts in Trier