×

CATWEAZLE

Psychedelic-Electrickery-Rock aus Melle, seit 2010

catweazlerockt.de

Label: Timezone Records

Bio/Info

Hallo, wir sind die Band CATWEAZLE.
Wir spielen Alternative-Rock mit 70er-Jahre-Psychodelic Einflüssen;
nur eigene Songs, keine Cover-Band; wir sind zu fünft,
haben bisher zwei CDs veröffentlicht und bringen zusammen
über 130 Jahre Band- und Bühnenerfahrung auf die Waage ;-)
Weitere Infos, Fotos, Videos und MP3s gibt es unter folgenden Links:

reverbnation.com...catweazle5
facebook.de/catweazlerockt
soundcloud.com...tweazlerockt
soundcloud.com...t/the-smooth
catweazlerockt.de
youtube.com.../CatweazleRockt
open.spotify.com...Aa_euhgS3Q

Neugierig geworden? Hört unsere Songs, engagiert uns!
Wir würden uns sehr freuen von Euch zu hören :-)
++++++Pressetext++++++
Die Musik von CATWEAZLE ist gesangsbe (...) Mehr anzeigentonter Power-Rock und absolut eigenständig in Sound und Komposition. Die musikalischen Einflüsse sind weitgefächert, von 70er-Jahre Hardrock, Psychedelic-Rock und Progressive, über frühen 80er-Jahre-Metal, Celtic-Rock bis Alternative. Die CD „Naked Soul“ spiegelt auf insgesamt 17 Tracks genau diese Vielfalt wider:
Songs wie „naked soul“, „little Li in slavery“ und „Don’t panic!“ sind direkt, hart, gesangsbetont und ohne viel Schnörkel. Psychodelisch bis progressiv kommen Songs wie „Your movie“ und „for red is the colour of my true love’s hair“ daher. Mit „Grey Goddess“ begibt man sich in den Groove der 70er, während „Fade of green“ und „First decade“ an 80er Metal erinnern. Songs wie „Boy in church“, „the quest“, „easternsong“ und „Mayqueen“ warten mit Elementen aus dem Irish-Folk und mittelalterlicher Musik auf.
Die 2018-EP „The Smooth“ erweitert das musikalische und klangliche Repertoir durch Improvisationen und psychedelisch-warme Sounds. Songs wie „The Smooth“ und „Whenever“ sind warm und groovie und schlagen den Zuhörer in ihren Bann.
So wie der namensgebende Zauberer aus der 70er-Jahre TV-Serie ist die Musik von CATWEAZLE ein wenig aus der Zeit gefallen. Authentizität, Selbstironie und Gelassenheit; CATWEAZLE lädt ein, sowohl zum Zuhören, als auch zum Abrocken.

Die Band "Catweazle" wurde 2009 von Christian Grond (vocals/guitar/bass), Henning Heitmann (drums) und Peter Münch (guitar) gegründet. 2010 stieß Jens Besendahl (bass) hinzu. Als Gastmusiker spielten Andreas Schmidt und Miriam Urner bei einer Reihe von Gigs mit. Im Sommer 2015 stieß Philip Abu-Adal (keyboard) als fünftes permanentes Bandmitglied dazu. November 2015 verließen Peter und Jens die Band.WEAZLE-mark-2 (seit 2016):
Im Dezember 2015 stießen Björn Jost (guitar) und Thomas Simon (bass) neu dazu und es begann eine Phase musikalischer Neuausrichtung, hin zu groovigen und psychodelischen Sounds. Im Oktober 2016 verließ Björn dieBand, für ihn kam Till Kaiser (guitar), der eine zusätzlich eine bluesige Note in die Musik einbringt.

In den folgenden Jahren traten CATWEAZLE auf verschiedenen Festivals und in diversen Clubs und Musik-Kneipen der Region auf. Im März 2015 erschien die erste CD beim Osnabrücker Plattenlabel TimeZone.
Im Januar 2018 veröffentlichten CATWEAZLE die EP „The Smooth“ bei SpinnUp-Musikvertrieb

--------------------------------------------------------
CATWEAZLE
c/o Christian Grond
cgrond@gmx.de
catweazle.rockt@gmail.com
------------------------------------------------------- Weniger anzeigen

Line-up

Christian Grond

Sänger, Gitarrist

Philip Abu-Adal

Keyboarder

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Melle

SNAKESHIT ON A PLANE

Maximal Rock aus Osnabrück

Magic Cover

COVER mit Schwerpunkt 70iger bis 90iger Jahre aus Löhne

Dezibel Devils

Punkrock, Hardrock, Deutschrock, Metal ... von allem was drin aus Minden

Herr Jan

Singer / Songwriter aus Bad Iburg

DEADorRISING

HardRock, Metal aus Osnabrück

Encore Next Life

Handgemachter Emscoast-Rock mit eigenen Akzenten aus Rietberg

Weitere Acts in Melle