×

CENTRIFUGE

Rotation Rock - Gitarren, Rock'nRoll und vor allem ganz große Melodien! aus Stuttgart, seit 2000

rotationrock.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

„CENTRIFUGE - Glücksradrock. Karussellgitarren, Schießbudendrums und ein Losverkäufers, der Dir lauthals weismacht, dass Glück auf Erden kaufbar sei. Ausschließlich bei ihm.“ – Rotation Rock

Rotation Rock! Treffender könnten CENTRIFUGE, die vierköpfige Formation um den Sänger und Songwriter Jochen Müller, ihre Musik nicht beschreiben.
In klassischer 4er Besetzung - Gesang, Gitarren, Schlagzeug, Bass - drehen CENTRIFUGE das Rad des Rock’n’roll auf ihre eigene Weise. Die Gitarrenriffs rock’n. Schlagzeug und Bass roll’n. Und die daraus resultierende Zentrifugalkraft treibt die
Gesangslines direkt nach vorn. In die Ohren und Beine des
Publikums! Centrifuge können ihr Handwerk. Alternativer Gitarrenrock mit britischen Pop Einflüssen aus den 60’s und 70’s reist die Zuhörer mit in die Rotation (...) Mehr anzeigen. Doch manchmal wird es ganz still. Das Auge des Orkan. Dort erklingen geheimnisvolle Balladen über „Liebe, Tod und Teufel“. Doch nicht für lange. Erbarmungslos kehrt der Wirbelsturm zurück und reißt auch die Letzten aus ihren Sitzen - bis sie tanzen, bis sie nicht mehr können.

Im Jahr 2000 von Jochen Müller als kurzes Projekt geplant, um die Songs seiner CD „The Tape Recordings“ vor Publikum zu testen, hat sich CENTRIFUGE innerhalb kurzer Zeit in der Stuttgarter Musikszene etabliert. Zu siebt, mit Bläsersatz und Orgel, begeistern CENTRIFUGE in der Anfangszeit ihre Zuhörerschaft mit Ska- und Soulorientierten Arrangements.
Ende 2001 trennt sich die Band vom Bläsersatz. Eine Umbesetzung am Bass erfolgt. Bei Kaffee und Kuchen im Stuttgarter Kulturwerk stellt CENTRIFUGE dem engsten Freundeskreis das neue Programm vor. CENTRIFUGE rockt.
Die Resonanzen werden immer größer, die Konzerte auch. Dreimal in Folge spielen CENTRIFUGE zur „Hauptsendezeit“ auf dem Kulturmarkt der Stadt Stuttgart. Gigs beim „Umsonst und Draußen“ auf dem Gelände der Universität Vaihingen und beim Sommermusikfestival im renommierten Kulturverein Merlin. Erstes Radio Airplay des CENTRIFUGE Songs „Daydreamlover” auf „Freies Radio für Stuttgart“. Und ein „Exklusivinterview“ mit der Band erscheint in der Fellbacher Zeitung.
Entgegen der Devise „never change a winning Team“ entscheidet sich Jochen zu einer erneuten Veränderung des Line Ups. Keine Orgel mehr. Rock’n’roll Purismus.
Im Juli 2004 tritt CENTRIFUGE im vollbesetzten Biergarten des Stuttgarter Kultclubs Schlampazius dann zum ersten Mal in klassischer 4er Rock’n Roll Besetzung auf. Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug. Das reicht aus. Die Reduktion macht’s noch deutlicher! Noch direkter! Die Geburtsstunde des Rotation Rock.
Ende des Jahres zieht sich CENTRIFUGE dann mit Mitch Meister, ex „Das Ding“, ins „Der Soundmann“ Tonstudio zurück, um die 5 Track EP „CENTRIFUGE“ aufzunehmen. Auf ihrer ersten Studio EP zeigen CENTRIFUGE die große Bandbreite ihres musikalischen Schaffens. Kickin’ Spacerock, Garage, Powerballade und Rock’n’roll. Und mit diesem Werk im Gepäck, sind CENTRIFUGE nun „on the road“. Weniger anzeigen

Line-up

Jochen Müller

Sänger, Gitarrist

Mitch

Bassist

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Stuttgart

IAN KEY BAND

Modern Rock mit Independent- und Folkeinschlägen aus Erdmannhausen

Miller

Rock, Alternative/Independent aus Deizisau

Problem System

Moderner Punkrock mit Metal und Hardcore Einflüssen aus Kirchheim/Teck

DANIEL HIDALGO

Lofiindierockpop aus Stuttgart

SONNI FÄSH

Deutsch-Pop/Rock aus Freudental

Rimshot

Alternative / Post-Hardcore aus Böblingen

Weitere Acts in Stuttgart