×

Cox and the Riot

Death Disco! aus Leipzig, seit 2009

coxandtheriot.com

Bio/Info

Mitglieder:

Ian Cox - Vocals / Guitar
Robert Wilkens - Bass / Vocals
Beatmaster M. - Drums / Vocals
Paul Heller - Guitar / Vocals

Das Indie-Rocktett „Cox and the Riot“ hat mit einer ersten Album-Veröffentlichung bei Motor Digital einen eigenen Stil geschaffen: Death Disco! Damit bewegen sie sich in einem Genre, dass mit den Editors, Interpol oder Joy Division ihren musikalischen Vorbildern gehört. Seit ihrer Gründung 2010 konnten sie unter anderem auf Support-Shows für Royal Republic, Super 700, Vessels und MOVITS demonstrieren, wie sie in ihren Songs atmosphärische Melodien in tanzbaren Beats aufbrechen. Dass sie ihre Songs auch ganz anders interpretieren können, haben sie auf zahlreichen Unplugged-Konzerten unter Beweis gestellt, die sie in kleinen Clubs, auf privaten Veranstaltungen u (...) Mehr anzeigennd heimischen Wohnzimmern gegeben haben. Weniger anzeigen

Line-up

Paul

Gitarrist

Audio
  1. Dancing With The Enemy (Death Disco!, 2012)Kommentar
  2. Sorry (Death Disco!, 2012)Kommentar
  3. Family (Death Disco!, 2012)Kommentar
  4. Control (Death Disco!, 2012)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Leipzig

positron

Naturtechno / Kosmospolka aus Leipzig

Outline

Singer-Songwriter, Folk-Rock aus Leipzig

MuT

Deutscher Rock mit Ohrwurmcharakter aus Wurzen

WAL

Indiepostrock - melodischer Indierock trifft kraftvollen Postrock aus Halle (Saale)

DINGOES ATE MY BABY

Post Folk aus Leipzig

Noch ohne Name

Math Core mit Jazz und Post Rock Einflüssen aus Leipzig

Weitere Acts in Leipzig

Ähnliche Bands