×

Diary of Madness

Metal - mit Einflüssen aus Alternativ, Nu-Metal und etwas Thrash aus Übersee, seit 2015

diaryofmadness.de

Bio/Info

Diary of Madness – eine Band aus dem Chiemgau. Gesucht und gefunden 2015. Grob ist der Musikstil Metal - mit Einflüssen aus Alternativ, Nu-Metal und etwas Thrash. Sechs kreative Köpfe machen sich Gedanken, ihre Ideen gemeinsam in selbstkomponierte Songs einfließen zu lassen. Aus Gesang, drei Gitarren, einem Bass und Drums entstehen melodische und auch härtere Riffs, die Diary of Madness dem Publikum mit Herzblut und Energie liefern will!

Line-up

Markus Gries

Gitarrist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Übersee

Skilldrive

Rock, Metal, Rock'n'Roll/Rockabilly aus Bad Aibling

Wolfen reloaded

Modern Hard Rock aus Traunstein

Sulphor

Eine düstere Mischung zwischen orchestralem Powermetal und anderen Ecken des Genres aus Jakobneuharting (Ebersberger Land)

Osteon

Doom Metal aus Freilassing

NOPREACHERS

Thrash-, Death- und Groove-Metal aus Traunstein

The Course is Black

Death Metal // Melodic Death Metal aus Rosenheim

Weitere Acts in Übersee