×

EAT ME

Pink Pony Rock aus Hohenfelde, seit 2008

eatme-band.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

EAT ME - BandBio
„ EAT ME“
Die Band aus Hohenfelde in Schleswig-Holstein
Hier ist die Bandgeschichte:
2008
:
Am
7. März, nach dem Genuss von mehreren Bierchen, denken Philip und
Christian, dass sie eine Band gründen könnten. Sie tun es...
„Eat Me“ wird geboren!!!
Nach einem kurzen Telefonat, wird mit Kai Kruse
auch schnell ein Drummer gefunden.
Zu dritt bestreiten die 3 den ersten Auftritt am 19.08.2008 auf der
Vollmond-Rocknacht
(VoMoRoNa) in Tröndel (Kreis Plön).
Am Ende vom 2. Auftritt (09.09.2008, auf der
„Monkeynight“
in Högsdorf)
geben sie bekannt, dass sie Verstärkung bekommen!
Die Verstärkung ist Jens, der sie seitdem tatkräftig mit seiner Gitarre und seiner
Stimme unterstützt.
2009
:
Im Mai des neuen Jahres erhält die Band einen herben Rückschlag!
Drummer (...) Mehr anzeigen Kai, muss aus beruflichen Gründen aussteigen.
Schnell finden sie Ersatz durch Heiko, der seitdem die Felle bearbeitet. Sie
fangen somit noch mal von vorne an. Am 29.08.2009 absolvieren sie in der
neuen Besetzung, ihren ersten Auftritt beim „Blues am Tröndel“
(Kreis Plön)...
NEIN, sie haben dort
KEINEN
Blues gespielt!
Nach dem Auftritt fangen sie an,
die Demo CD „Kein Plan“ aufzunehmen.
2010
:
Mitte Januar werden die Aufnahmen fertig! Dirk steigt als Sänger bei ihnen ein.
Entgegen all ihrer Erwartungen kommt er vorbei, singt... und bleibt!!!
(Einige werden ihn sicherlich kennen und er wird, wenn er will, zu einer
richtigen "Frontsau"!)
Aber seht und hört es am besten selbst.... Jetzt sind die 5 fleißig am proben und
freuen sich auf ein erfolgreiches 2010!
eatme-band.de
highfield-records.de
niftynight-festival.de
EAT ME sind
:
Phillip Bauer
(git + vox)
Christian Maass (bs + vox)
Heiko Eickstedt (dr + vox)
Jens Martens (git + vox)
Dirk Haupt (vox + vox)
EAT ME - BandBio
Auft
ritte in
Eutin
(Wohnzimmer – unplugged),
Halberstadt (Harz)
,
Rock am Tröndel
+ auf der, schon mehrmals von den
Jungs selbst-initiierten,
Nifty-Night
(Hohenfelde) folgen...
Sie lassen einiges erahnen!!!
2011
:
Am 01.04.2011 ist es soweit...
Die
CD-release-Party
vom aktuellen Eat Me - Album
"Pilotspur"
kann
starten!
Die Band kommt gerade mit Ihrem frischen,
pre-anachronistischen PinkPonyPunk aus dem Studio
und somit ist ́s vorbei mit der harten,
unerbittlich-brutalen Art des Kampfes zwischen Mensch,
Instrument und
audiodigitaler Reproduktionstechnik zur Erfassung moderner
Unterhaltungsmedien im kulturellen Dunstkreis 5 junger, subetablierter
PinkPonyPunk-Individuen, deren Hang zum Gutaussehen einfach nicht
wegdiskutierbar ist.
Produzent beinhart, Bedingungen beinhart, Gesichter behaart !
Nun müssen diese 5 Schleswig-Holsteiner unbedingt auf die heimatlichen
Bühnen zurück...
Raus aus der Klanghöhle, mit armagedonistischem Ohrenfengshui bis zum
Tellerrand, der noch lange nicht die Welt bedeutet, und darüber hinweg...
Somit sind sie 2011 wieder molekularer Bestandteil
des audiovisuellen Schalls und bitten zum Tanz!
Mittanzen ausdrücklich erwünscht!!!
12 Gigs später und nach wiederholter, erfolgreicher Durchführung
Ihres selbst-initiierten
„Nifty-Night“-Rockfestival
nehmen sie am
A.R.S.D.O.F.F. 2012-Band-Contest
teil!
Bei diesem, durch den
Norddeutschen Rundfunk (NDR)
, unterstützten
Wettbewerb erringen die 5 Jungs den 2.Platz hinter einer weiteren
renommierten Band aus Schleswig-Holstein und verschaffen sich
somit selbst einen gelungenen Jahresabschluss 2011.
eatme-band.de
highfield-records.de
niftynight-festival.de Weniger anzeigen

Line-up

Philip B.

Gitarrist, Sänger

Chrisch Fender

Bassist, Sänger

Dirk Haupt

Sänger

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hohenfelde

For Rock's Sake (FRS)

Rock und Blues 70er Jahre mit modernen Sounds aus Kiel

Rockin Madcaps

Alternativ Rock/Metal aus Timmendorfer Strand

AK - Aeusserste Kraft

Hartrock aus Kiel

Die Fragezeichen

Deutschrock aus Neustadt in Holstein

Sergeant Dystopia

Rock, Alternative/Independent aus Kiel

JustBe4

Rock, Alternative/Independent, Blues aus Kiel

Weitere Acts in Hohenfelde