×

Endzeit

NDH, industrial, metal aus Heidelberg, seit 2005

Target-X.eu

Keine aktuellen News

Bio/Info

Es fällt schwer den Stil zu beschreiben, den die 4 Heidelberger produzieren, mit einer Gradwanderung zwischen Rammstein und Linkin Park scheinen sie einen komplett eigenen Stil geschaffen zu haben, in dem brachiale sowie gefühlvolle Gitarren, dröhnende Bässe, energische Drums, innovative Melodien und aggressiver sowie ruhiger Gesang einen noch nie dagewesenen Sound schaffen. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen und mit Texten, die in den Ohren von Moralaposteln nach Zensur schreien, kritisiert die Band politische, soziale und vor allem moralische Misstände. "Wir hoffen durch unsere Texte aufzurütteln und unseren Teil zu tun gegen eine konsumwütende hdgdl-Kultur die ihre Werte aus Reality-Soaps und TV-Sitcoms bezieht."

Entgegen der Vermutung unsere Songtitel, sowie unsere Bühnenerscheinun (...) Mehr anzeigeng hätten einen faschistischen Hintergund, distanzieren wir uns ausdrücklich von jeglicher Verbindung zu rechtem Gedankengut!

Press:

Mit einigen Jahren Banderfahrung und Gasmasken präsentierte sich die Band "Target-X" auf der Bühne.
Kai Sander (Gitarre), Eva Rostock (Gesang), Julien Stern (Schlagzeug), Steffen Bäuerlein (Keyboard) und Max Klingmann (Bass) stellen die Besetzung der Band.
Mit ihren Songs wollen die Musiker politische, soziale und moralische Missstände kritisieren und verstehen
ihren Musikstil dabei als eine Gratwanderung zwischen "Rammstein" und "Linkin Park". "Spring", "Breakdown" und "Silent Homicide" gefielen dem Publikum so gut, dass am Ende des Abends "Target-X" als Gewinner des Vorentscheids feststand.
[...]

- Rhein Main Presse

Mit lauten Gitarrenklängen, schnellen Schlagzeugrhythmen und eingängigen Songtexten begann die zweite Runde des diesjährigen Newcomerfestivals unter dem Motto "Heavy Metal" im Jugendcafé Trichter in Lampertheim am Freitag, den 21. Februar.[...].Als einzige Band mit weiblicher Unterstützung durch Sängerin Eva Rostock, gewann "Target-X" aus Heidelberg mit Kai Sander als Sänger und an der Gitarre, Max Klingmann am Bass, Julien Stern am Schlagzeug und Steffen Bäuerlein am Keyboard. "Unsere Musik ist eine Gratwanderung zwischen Rammstein und Linkin Park, also eine Art frischer, moderner Metal", erklärte Sander. Doch nicht nur der außergewöhnliche Musikstil der Band konnte die Zuschauer überzeugen, sondern auch ihre selbst geschrieben deutschen Texte, die oftmals sehr sozialkritisch sind.

- Bürstädter Morgen Weniger anzeigen

Line-up

Max Klingmann

Bassist

Julien Stern

Schlagzeuger

Kai Sander

Sänger, Gitarrist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Heidelberg

Secret Shelter

Rock, Metal aus Hockenheim

Supernova Plasmajets

Sunshine-Rock aus Mannheim

The Black Passage

Modern Metal aus Karlsruhe

Amplifire

klassischer Heavy Metal aus Karlsruhe

THE FINAL FOUR

Nu Metal aus Mannheim

Schlächter

...Metal brachial mit Core Einflüssen in Deutsch... aus Hanhofen ( Speyer )

Weitere Acts in Heidelberg