×

HOSTAGE

Metalcore mit Einflüssen von Progressive- und Groove-Metal aus Hürtgenwald, seit 2016

Bio/Info

++++ ENGLISH VERSION BELOW ++++
HOSTAGE ist eine deutsche Metalcore Band mit Progressive- und Groove-Metal Einflüssen. Sie wurde 2016 von den Gitarristen Nico Ruddies, David Fuß und dem Schlagzeuger Marvin Ruddies gegründet. Noch im selben Jahr traten der Sänger Noah Müller und der Bassist Alexander Linzenich der Band bei und zusammen spielten sie unter dem Namen ‚Still Waiting‘ die ersten lokalen Cover-Konzerte. Dort spielten sie unter anderem Lieder von Papa Roach, Beartooth und diversen anderen Vorbildern der Band.
2017 trat der Keyboarder Kai Mengler der Band bei und sie änderten den Namen in ‚Falling in Paranoia‘. Daraufhin begann die Band eigene Songs zu schreiben und keine Cover-Konzerte mehr zu geben.
2018 bewarben sie sich für den ‚Toys2Masters‘ Band-Contest und schafften es auf P (...) Mehr anzeigenlatz 6 der Tabelle ins Viertelfinale. Neben weiteren kleinen Auftritten in der Region Aachen, Köln und Düren spielten sie ebenfalls im Zuge des ‚Tollrockerz‘ Band-Contest auf der Mainstage des Tollrock Festivals. Kurze Zeit später trennte sich Alexander Linzenich aus privaten Gründen von der Band und Timo Bartsch nahm die Rolle des Bassisten ein. Nach einer kurzen Umstellungsphase beschloss die Band einen Schnitt zu machen und ab sofort mit dem neuen Namen ‚HOSTAGE‘ fortzufahren.
Ende 2018 begann die Produktion der ersten Single/EP benannt nach dem Bandnamen, die im Februar auf CD und im März 2019 auf Spotify erschien.
++++++++++++++++++++++++++++++
HOSTAGE is a German metalcore band, influenced by progressive- and groove-metal. HOSTAGE formed in its earliest incarnation in 2016 by the guitarists Nico Ruddies, David Fuß and the drummer Marvin Ruddies. Later that year singer Noah Müller and bass player Alexander Linzenich joined the band, and they played their first local shows as a cover band under the name of ‘Still Waiting’. The first shows included songs by Papa Roach, Beartooth and several other role models of the bands members.
The following year, 2017, keyboarder Kai Mengler joined the band. This shifted the sound of 'Still Waiting' and led to a change of their artistic goals. The band decided to change their name from 'Still Wating' to 'Falling In Paranoia', and started writing their own songs.
In mid 2018 they participated in the 'Toys2Masters-Bandcontest' and reached the quarter finals on the 6th place. Next to other smaller shows in Aachen, Düren and Cologne they took part in the 'Tollrockerz' band contest and played on the Tollrock-Festival’s main stage. Shortly after, the bass player Alexander Linzenich decided to leave the band due to private reasons and Timo Bartsch decided to take over Linzenich’s position. With their current members they decided to continue under the name 'HOSTAGE' and began to produce their first EP 'HOSTAGE'.
The EP 'HOSTAGE' is currently available on CD and since March 2019 on Spotify. Weniger anzeigen

Line-up

Nico Ruddies

Gitarrist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hürtgenwald

Illumination

Progrock mit Metal und Klassik aus Aachen

Moribund

Modern Metalcore/NuMetal aus Aachen

Godmachine

Melodic Death Groove aus Düren

Candescence

Candescence plays Swedish Styled Melodic Death Metal exclusively! aus Köln

Project Ikarus

Grooviger und melodischer Instrumental-Metal aus Aachen

Anti Anti Anti

Oldschool Thrash with a Punk-Rock attitude!!! aus Köln

Weitere Acts in Hürtgenwald

Ähnliche Bands