×

Jake Bedlam

Electro Rock aus Marburg, seit 2010

jakebedlam.de

Bio/Info

Jake Bedlam sind eine Progressive-Electro Rock-Band aus Marburg,Deutschland, die 2010 durch den gleichnamigen Sänger und Komponisten gegründet wurde. Die Besonderheit der Songs Jake Bedlams sind die häufigen Genrewechsels innerhalb eines Sets. So reicht schon die Spannweite der EP von New-Wave-Indierock bis zu Metalcore mit Elektroelementen.
Lag in der ersten Zeit der Schwerpunkt noch auf Metal, wanderte dieser über Indie und Post Rock hin zu Elektrorock.
Jake Bedlam konnten in sich bereits in einigen landesweiten Bandwettbewerben auch in höheren Positionen platzieren, so beispielsweise im VIVA SchoolJam auf Platz 3.

Bedlam selber schreibt die meisten Songs komplett alleine und arrangiert sie dann mit der Band im Proberaum.

Aktuell befindet sich die Band im Studio.

Die aktuelle Besetzun (...) Mehr anzeigeng der Band ist:

Jake Bedlam - Gesang, Synthesizer, Programmierung (2010-)
Philipp Bicking - Gitarre, Gesang, Synthesizer, Samples (2012-)
Marcus Müller - Schlagzeug (2012-)
Vlad Sokyrsky - Bass (2012-)
Marek Neichel - Synthesizer (2012-)

Ehemalige Mitglieder:

Jan Rother - Gitarre, Gesang (2011-2012)
Eric Sindermann - Gitarre, Gesang (2011-2012)
Tobias Stieler - Bass, Bläser (2011-2012)
Daniel Brunen - Schlagzeug, Beatboxing (2011-2012)

Offizielle Internetpräsenz:
jakebedlam.de Weniger anzeigen

Line-up

Jake Bedlam

Sänger, Synthesizerspieler

Marek Neichel

Synthesizerspieler

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Marburg

Hausertorkapelle

Coverband mit breitem Spektrum im Bereich Rock aus Wetzlar

Burning Amp

Heavy Metal aus Frankenberg/Viermünden

Make My Day

Power Rock aus Gießen

Rodent Waste

Stoner/Doom aus Gießen

Juwels Duo

feinste Akustikcovers aus Gießen

perceptions

Melodic Rock aus Raum Koblenz am Rhein, Wetzlar

Weitere Acts in Marburg