×
Tarogato, Taragot oder Saxophon aus Holz

Tarogato, Taragot oder Saxophon aus Holz

30451 Hannover

Anzeige veröffentlicht am 16. Dezember 2019 von Martin Kruckenberg (Bassist, Gitarrist, Pianist, Klarinettist, Blockflötist bei HERR LERbS)

Als unangemessen melden

Details

Das Tárogató (auch Taragot) ist ein Holzblasinstrument mit einfachem Rohrblatt und ähnelt äußerlich der Klarinette. Instrumentenkundlich handelt es sich um ein hölzernes Saxophon, da es ein konisch gebohrtes Schallrohr hat und in die Oktave überbläst. Im Klang ist es weicher als das Saxophon und offener als die Klarinette.(Wikipedia)
Ich möchte meine Tarogato verkaufen. Sie ist generalüberholt und sofort spielbar. Sie ist aus leichtem braunen Holz, vermutlich ein Obstholz und matt lackiert. Sie hat übliche Gebrauchsspuren. Wichtig: Sie hat eine doppelte Registerklappe für die Oktave für einen stabilen Ton oberhalb des „A“s. Das haben die billigen nicht. Die Tarogato kommt in einem Koffer und Grifftabellen für den Start sind auch dabei.
Tonbeispiele:
de.m.wikipedia.org...%C3%A1ro (...) Mehr anzeigengat%C3%B3f
m.youtube.com...v=ZIwPmgd0Hvs
Instrument kann ausprobiert werden (bitte Sopransaxblatt mitbringen).
Viele Grüße Weniger anzeigen

Kontaktaufnahme
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Kommentare

Weitere Anzeigen in der Region

Verkaufe sechssaitige Bassgitarre ESP LTD D-6 natural satin

Verkaufe sechssaitige Bassgitarre ESP LTD D-6 natural satin

Anzeige von Christian K

| gepostet am 14. Juni 2020

Ibanez Tube-Screamer Mini Top Zustand zu verkaufen

Anzeige von Sven Z

| gepostet am 27. Juni 2020

Ich biete an, euren Song als Demo zu produzieren! (Mixing/Mastering)

Ich biete an, euren Song als Demo zu produzieren! (Mixing/Mastering)

31188 Holle

Anzeige von Cedric Suhr

| gepostet am 23. Juni 2020

Psytrance/ Techno Animation/Visualisierung/CoverArt

Psytrance/ Techno Animation/Visualisierung/CoverArt

Anzeige von Andreas T

| gepostet am 2. Juni 2020

Schlagzeuger sucht eine Rock-Metal Band

77694 Kehl

Anzeige von Fred Strs67

| gepostet am 1. Juni 2020