×

Liquid Elementz

Rap aus Heidelberg, seit 1997

liquidelements.de

Bio/Info

1997 trafen Jun und SickSense das erste Mal im 360 Studio aufeinander, wo Jun gerade einen Solo-Track bei Torch aufgenommen hatte. Die Gruppe Liquid Elementz war geboren und der erste Auftritt folgte im Sommer 1998. Damals bestand diecrew noch aus vier MCs in einer deutsch - englisch Kombo, woraus sich in den folgenden Jahren die heutige Formation herauskristallisierte.Shows mit Torch, Toni L und La Connessione folgten. 2001 begannen L.E.sich mit Auftritten im europaeischen Ausland einen Namen zu machen (Schweiz, Oesterreich, Czechien).
Im Januar 2002 veroeffentlichten sie ihr erstes Tape-Album ueber 360Records Raparatur / Die Ruhe vor dem Sturm", das schnell eine betraechtliche Fangemeinde fand und nach ber einem Jahr in den Schweizer Mixtape-Charts immerhin noch auf .Platz 7 gelistet w (...) Mehr anzeigenurde. Die Zeitschrift "Flashmag" bezeichnete es als "Walkman-Intruder"
Zu sehen waren Liquid Elementz in den Videoclips von Torch: Wir waren mal Stars; In deinen Armen; Toni L: Der Funkjoker; 360 SOS; Der Zug rollt.
Sie haben sich inzwischen auch bei vielen Gelegenheit fr politischenVeranstaltungen gegen Rassismus und Fremden Hass engagiert (z.B.:Stuttgart gegen Rassismus, WAR-We Against Racism, Bass statt Hass, Heidelberg Allstars zugunsten der Opfer in Sdosasien,...). ---SICKSENSE---
1974 in Heidelberg geboren. Erster Kontakt mit Hip Hop fand 1988 statt, schnell entdeckte er die damals noch kleine aber feine Hip Hop Szene.Als Graffiti-Writer erlebte er durch die Freundschaft zu Advanced Chemistry,den Aufstieg der deutschen HipHop Kultur auf vielen der alten und legendren Jams mit. Spter zog er sich aus der Graffiti-Szene und Illegalitt zurck. Es begann die Suche nach einer neuen Ausdrucksform, der Weg zum Rap war geebnet.Er schrieb seinen ersten Text 1996. Aufgrund der Verangenheit ist er auch fr das Artwork bei Liquid Elementz zustaendig. 2005 begann er auf einem ganz neuen Gebiet und machte den Video-Schnitt fr Toni L - Der Zug rollt", das auf Viva Plus zu sehen war. Danach das Liquid Elementz Video Ewiges Leben das mit der Maxi released wird und 360 SOS pt 2. Alle drei Videos werden auf der 10 Jahre 360Records Compilation CD zu sehen sein. ---JUN---
1978 in Manila / Pilipinas geboren, zog mit zwoelf Jahren zu seiner Mutter nach Heidelberg. Drei Jahre spaeter fand er den Weg zu Hip Hop durch die B-Boy-Szene in Heidelberg. Zur gleichen Zeit schrieb er auch schon an den ersten Zeilen, die bald zu Texten werden sollten. Zurerst rappte er auf Englisch, als er jedoch merkte, dasser sich so mit deutschem Rap nicht messen konnte, fing er an die Lines auf Deutsch zu kicken.
2000 fing er an die ersten Beatz unter dem Namen A-RAW Productions zu komponieren. Seitdem hat er sich ein kleines Home-Studio zusammen gekauft und bernimmt seitdem den Grossteil der Produktionen und dem Engineerings fr L.E. und befreundete Kuenstler.
2006 wurde auf 360° Records die 12" "Ewiges Leben" feat. Ebony Prince und Albino veroeffentlicht mit dem Solostück von SickSense "Die Reise ins Ich" auf der B-Seite. Die Platte ging auf Platz 1 der Verkaufscharts von HipHop.de & HipHopstore.ch. Weniger anzeigen

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Heidelberg

Tumblers N Dices

Hardcore mit Rap aus Mannheim

Jay Farmer Official

Kaff-Boom-Bap-Rap mit einer ordentlichen Portion "HÖÖÖY" aus Bruchsal

who2ladies

Acoustic Party Cover aus Schwetzingen

DJ Spice 23

groove-orientiert, funky, tanzbar, der richtige Song zur richtigen Zeit aus Eisenberg

Mojosoundz

Reggae HipHop Rock & Soul aus Ludwigshafen am Rhein/Mannheim

Prophecy

Hip Hop/Rap aus Mannheim

Weitere Acts in Heidelberg