×

Mirovia

Instrumental, Psychedelic, Progressive aus Jena und Erfurt, seit 2007

mirovia1.bandcamp.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

2008 entstiegen Mirovia den schäumenden Wogen des Urozeans und verzaubern seitdem mit ihrer psychedelischen Instrumentalmusik. Ihr charakteristischer Sound besteht in dem Wechsel von Melodien zartester Erhabenheit und Momenten tiefgreifender Erregung, bei dem ein Kosmos der schönsten Entfremdung kreiert wird. Die erste EP von Mirovia erschien 2010 und seither haben die Jungs u. a. bereits Bühnen mit den TV Buddhas, Iguana, Steaming Satellites, Colaris und LeVent geteilt. 2012 veröffentlichten sie ihr erstes Album Welcome to Rodinia. Das zweite Album Inter Mundos folgte 2016.
In einer Welt, in der Worte meist nur leeres Gerede sind und jede Bedeutung verloren haben, ist es erfrischend, eine Band zu erleben, welche die universellste Sprache überhaupt spricht – reine Musik

Line-up

Maximilian Greiner

Gitarrist, Synthesizerspieler

Christopher Zobel

Schlagzeuger

Audio
  1. Multiversum (Welcome to Rodinia, 2012)Kommentar
  2. Calypso (Welcome to Rodinia, 2012)Kommentar
  3. Ikarus (Mirovia EP, 2010)Kommentar
  4. Don't Leave the City by Night (Mirovia EP, 2010)Kommentar
  5. Xibalbá (Mirovia EP, 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Jena und Erfurt

Nesselwolf

Rock, Punk/Hardcore aus Nesselholz

Chaos Cosmos

Chaos Cosmos spielt irgendwas zwischen Funk, Indie, Alternative und Elektropop. aus Erfurt

Crepes Sucette

Abgefahrene Akustiksachen aus Weimar

BJELOMORKANAL

Ska Reggae Patschanka aus Jena aus Jena

Pleasant Nightmare

Hard Rock im Stile der 1980er Jahre. aus Sondershausen

MakaBar

Pop Punk 'n' Roll mit Saxophonen und Trompete aus Erfurt

Weitere Acts in Jena und Erfurt