×

Motschekibschen

Wir spielen eine tanzfreundliche Mischung aus Punkrock und Ska aus Jena, seit 2014

motschekibschen.jimdo.com

Management/Booking: Booking über die Band

Keine aktuellen News

Bio/Info

Wir sind die Jungs aus dem Schweinestall!
Die Motschekibschen sind eine Band, bestehend aus 4 Mitgliedern (Mo/Gitarre+Gesang, Denial/Bass, Addi/Saxophon+Trompete+Keyboard und Paul/Schlagzeug), welche ihre Wurzeln in Jena hat. In einem Schweinestall eines abgelegenen Dorfes schmieden sie Songs mit abwechslungsreichen Melodien, wobei diverse Einflüsse von Rock, Punk, Ska oder seltener auch Reggea und Metal wiederzufinden sind. Im Vordergrund stehen selbstgeschriebene Lieder mit tanzbaren Riffs, wobei das ein oder andere Cover zum Thema „Bier trinken“ nicht fehlen darf.
Bio:
Im Frühjahr 2014 gründeten Mo (Gesang), Paul (Schlagzeug) und Shaggy (Gitarre) eine Band in den Proberäumen des Jugendzentrums „Hugo“ in Jena/Winzerla. Im Herbst 2014 trat Faddy der Band bei und begann damit, (wie es sich (...) Mehr anzeigen für eine Punkband gehört) Bass spielen zu lernen. Im Winter 2014 konnte man sich endlich auf einen Bandnamen einigen und die Motschekibschen wurden ins Leben gerufen. In dieser Konstellation wurden bis zum Sommer 2015 verschiedene Konzerte in Jena, Leipzig, Erfurt und Nordhausen gespielt. Als 5. Mitglied schloss sich, im selben Sommer, der Saxophonist Addi der Band an und prägte die Musik nachhaltig mit frischem Wind und kunstvollen Melodien. Jedoch musste Shaggy die Band aus beruflichen Gründen im Herbst 2015 verlassen. Es dauerte nicht lange, bis mit Käpt'n Rotbart ein würdiger Nachfolger gefunden wurde. 2016 begann die räumliche Umstrukturierung der Motschekibschen und ein ehemaliger Schweinestall wurde mit der Hilfe vieler Freunde zu einem stattlichen Proberaum ausgebaut. Im Frühjahr 2017 wurde dann das erste Album „Motschekibschen“ veröffentlicht. Aus privaten Gründen verlies Faddy die Band im Herbst 2017. Als fähiger Vertreter am Bass wurde Denial, der Gitarrist von den „Smashers“ aus Jena, auserkoren und ziert seither die Melodie der Motschekibschen mit stilvollen Rhythmen. Im Sommer 2018 wurde schließlich das 2. Album mit dem Titel „Besser als Gestern“ aufgenommen, welches das letzte gemeinsame Werk mit Käpt’n Rotbart darstellt. Der geschätzte Gitarrist verließ die Band im Juni 2018 aus privaten und beruflichen Gründen. Seither bestreiten die Motschekibschen zu viert ihre Wege auf den Bühnen des Landes. Weniger anzeigen

Line-up

Paul Pandora

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Jena

radiountauglich

Handgemachte Rock Pop Musik aus Erfurt

Nuclear Pillmachine

Hardrock, Stonerrock aus Gera

Peter Einfach

Einfach, ohne lästige Schnörkel. Akustikgitarre und kratzige Stimme....reicht das als Musikrichtung?! :) aus Saalfeld Saale

Mirovia

Instrumental, Psychedelic, Progressive aus Jena, Erfurt und Weimar

Havana Moon

Latin Rock aus Niederzimmern

Barracuda Bite

Nu Metal; NDH aus Gera

Weitere Acts in Jena

Ähnliche Bands