×

Obscurus Draco [aufgelöst]

Alternative Metal aus Wiesmoor, 2015 bis 2019

Bio/Info

OBSCURUS DRACO - Die mit dem singenden Schlagzeuger
Unsere Band Obscurus Draco wurde Anfang des Jahres 2015 gegründet. Schon nach wenigen Wochen haben wir damit begonnen eigene Song zu schreiben, in denen wir versuchen Hard Rock bzw. Heavy Metal mit Einflüssen aus dem Nu Metal- und Metalcore-Bereich zu vereinen.
Das sonderbare an unser Besetzung ist, dass unser Sänger zugleich unser Schlagzeuger ist, was für eine nicht so häufig anzutreffende Bühnenformation sorgt.
Am 9.11 2016 wurde unser Debut Album Proving Ground veröffentlicht, das wir komplett in Eigenregie produziert haben.
Derzeit sind wir nicht aktiv, da wir zu verstreut in Deutschland sind.

Line-up

Jonas Ollesch

Bassist

Hilko Cordes

Sänger, Keyboarder, Organist, Songwriter, Komponist, Texter

Bjarne Heeren

Gitarrist

Audio
  1. Mother of Madness (Proving Ground, )Kommentar
  2. Love Letter (Proving Ground, )Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Wiesmoor

Voodoobasement

Industrial; Noiserock aus Oldenburg

Suns Fury

Rock aus Oldenburg

Jamirostyle

Rock, Jazz, Funk aus Oldenburg

Steven999

Prog.Metal,Powermetal aus Bochum

WRITE ZERO

Groovender Metal mit Progressiven Einflüssen aus Norden

Twist of Fate

Popmetal, Rock aus Emden

Weitere Acts in Wiesmoor

Ähnliche Bands