×

OhrenTod

Voll Auf Die Fresse Rock`n Roll aus Jessen, seit 2010

ohrentod-band.de

Label: Boersma-Records

Keine aktuellen News

Bio/Info

Musik ist keine Masche, Musik ist Leidenschaft!
Mit dieser Einstellung und einer ordentlichen Portion Punkrock im Blut, überzeugen OhrenTod nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich.
Egal was die Band aus dem Landkreis Wittenberg/Sachsen-Anhalt seit ihrem Bestehen 2010 so alles anstellt, es hat stets Hand und Herz.
Aus einer Idee in der Mittagspause entstanden und nach zwei kleineren Besetzungswechseln spielen OhrenTod heute in folgender Mannschaftsaufstellung: Felix „Flex“ Heisgen (Gesang), Stephan „Schnulleck“ Sobotta (Gitarre), Dennis „Lippi“ Lippert (Bass), Felix "Späti" Rasenberger (Gitarre) und Florian „People“ Pahlow (Schlagzeug).
Aller Anfang ist schwer! Das leuchtet einem ein, wenn man sich vorstellt wie sich Flex und People das erste Mal im Proberaum trafen und keiner ein In (...) Mehr anzeigenstrument beherrschte. Die musikalische Richtung war jedoch von Anfang an klar: „Voll auf die Fresse Rock`n Roll“! Nach Vorbildern wie „Die Toten Hosen“, „Broilers“ oder „Green Day“ begann man wirklich Musik zu machen.
Erste kleinere Gigs folgten und 2014 entstand in Eigenregie ihr erster Tonträger „Schmerzfrei und Pervers“, der sie überregional bekannter machte und ihnen unter anderem einen Platz beim größten ostdeutschen Rockfestival und in Österreich sicherte.
Da sich die Jungs aber ständig etwas neues einfallen lassen, folgte 2015 eine kleine „unplugged“ Tour durch etliche Kneipen Deutschlands, die ein voller Erfolg wurde.
Seit Anfang 2016, sind OhrenTod beim Essener Plattenlabel „Boersma-Records“ unter Vertrag. Ende 2016 nahmen die 4 Jungs ihr zweites Studioalbum „Zuckerbrot & Peitschenhiebe“ in einem professionellen Tonstudio auf. Die erste Singleauskopplung des neuen Albums mit dazugehörigem Musikvideo hieß "Liebe auf Rezept". Release des neuen Tonträgers war der 03.03.2017. Anschließend gingen die 5 Jungs auf eine kleine und erfolgreiche Deutschlandtour. Im Herbst 2017, supporten OhrenTod die Band "Wilde Jungs" auf ihrer Tournee.
Es liest sich wahrscheinlich wie eine ganz normale Biografie einer noch unbekannten jungen Band, doch es steckt viel mehr dahinter. Wer die Band OhrenTod kennt weiß, mit wieviel Leidenschaft, Witz, Ironie und Herzblut sie ihr „Vollzeithobby“ betreiben. So meinte Tanja von Boersma-Records schon bei der
Vertragsunterzeichnung: „Die Band hat ein sehr
großes Potential und gehört sicherlich zu
den ambitioniertesten neuen deutschsprachigen
Rockbands, die noch für reichlich
Gesprächsstoff und Hörgenuß sorgen wird."
Und....WER PROBT, KANN NIX ;-) ! Weniger anzeigen

Line-up

Stephan Sobotta

Gitarrist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Jessen

Down Ahead

Laut, rau, stilvoll und authentisch aus Dahme/Mark

Eager To Travel

Rockband mit Punk und Deutschrockeinfluss aus Dessau-Roßlau

MuT

Deutscher Rock mit Ohrwurmcharakter aus Wurzen

split74

Ein brodelnder Cocktail aus BenzTown

Basti

Deejays live aus Wittenberg

Godless Times

Hardrock/Metal aus Steinreich

Weitere Acts in Jessen

Ähnliche Bands