×

Rapparees

Independent Folk Rock aus Hamburg, seit 1990

Bio/Info

Rapparees waren irische Rebellen, die besonders im 17. Jahrhundert der englischen Krone schwer zu schaffen machten. Oftmals werden sie noch heute von den Engländern als Diebe und Plünderer bezeichnet. Für die Iren sind sie bis heute Helden. Kaum ein Ire, der nicht, nach ein paar Pints Guinness, voller Stolz einen der ersten Rapparees zu seinen Ahnen zählt und mannigfaltige Geschichten darüber zu berichten weiß.
Nur was haben wir mit Helden zu tun?
Im Grunde genommen erst mal nichts. Die Rapparees von heute, also Frank, Ingo, Jens, Jörg und Simon, bedienen sich lediglich bei den mehr oder weniger reichen und bekannten Musikern, nehmen sich Ihre Geschichten und bringen sie in ihren eigenen Versionen wieder unter die Menschen. In unserem Fall steht Rapparees also für rebellischen Umgang mit d (...) Mehr anzeigenem klassischen Folk Rock, ohne dabei den Respekt vor der Bedeutung vieler Melodien zu verlieren, die so emotional von der Freude oder dem Leid der Rapparees und ihrer Gefährten zu berichten wissen. Seit fast 30 Jahren bereisen wir so die Bühnen Norddeutschlands und halten unsere Rekrutierungstreffen ab. Dabei ist es die gelungene, schubladenfreie Mischung aus mächtigen Aufrufen, in die Schlacht zu ziehen, fröhlichen Siegeshymnen aber auch romantischen Liebesliedern, die begeistert. Natürlich nimmt in dieser ganzen Ernsthaftigkeit mancher Geschichten der Spaß an der Musik einen großen Stellenwert ein.
Lasst Euch also von den Rapparees mit auf eine Reise in die Welt des Irish Folk Rock nehmen. Lauscht bei einem gepflegten Pint den Gesängen und Melodien, die die Rapparees Euch servieren. Tanzt, lacht, singt und trinkt mit uns darauf, dass wir der Krone bis jetzt entkommen konnten und betrauert mit uns die Kameraden und Freunde, die wir durch sie verloren.
Wir sehen uns...
Und nicht vergessen: No surrender! Weniger anzeigen

Line-up
Audio
  1. Las Vegas (in the hills of Donegal) (Raise your Pints Vol. 6, )Kommentar
  2. Back home in Derry (Catch us, if you can, )Kommentar
  3. Carlow (Catch us, if you can, )Kommentar
  4. Botany Bay (Catch us, if you can, )Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

ROBIN

Robin bewegen sich zwischen Rock, Pop, Punk und Alternative. Dabei wird der „fehlende“ Bass durch einen auffällig fetten Gitarrensound und treibende Beats ersetzt. aus Hamburg

Le Rock

Alternative Rock aus Hamburg

John Fairhurst

Heavy Stoner Blues Rock aus Hamburg

TYNA

Direkt. Emotional. Rebellierend. Hier trifft Punkenergie auf RockPop und 80er Jahre Synthesizer aus Hamburg

Jay The Bird

Rock, Blues, Funk aus Hamburg

ALARM

Deutschsprachiger Alternative-Rock aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg

Ähnliche Bands