×

Red Cups - 90s College Rock

Collegerock der 90er Jahre aus Essen, seit 2017

red-cups.com

Bio/Info

Die 90er Jahre. Das waren nicht nur Tamagotchis und The Kelly Family. Die damaligen Teenager der sog. Generation Y, die späteren Millennials, sie erinnern sich an verrauchte Kellerpartys, schweißtreibend enge Scheunenfeten, überhöhte Abibälle, erste Jugendheim-Konzerte, klebrige Rock-Cafés und düstere Diskotheken. Die Haare meist lang und ungewaschen, die Turnschuhe alt, die Jeans zerschlissen. Und doch war es die beste Zeit ihres Lebens!
Genau diese Zeit hatte nämlich einen unvergesslichen Soundtrack: Wer bei Bandnamen wie Rage Against The Machine, Red Hot Chili Peppers, blink-182, Green Day, Offspring, Guano Apes, Skunk Anansie, The Cranberries, Silverchair, Guns n' Roses, Faith No More, Papa Roach, Stiltskin und No Doubt nicht sofort deren Hits im Ohr hat und im Nacken spürt, ist entwed (...) Mehr anzeigener über 50, unter 20 oder in einer Höhle groß geworden.
Und eben diese so maßgebliche Rockmusik der 90er lassen die Red Cups mit einer energiegeladenen Rockshow wieder aufleben. Musik, die eine ganze Generation geprägt hat.
Red Cups – das sind sechs Vollblut-Musiker, die sich selbst als Teil besagter Generation sehen und die allesamt auf jahrelange Live-Erfahrung zurückblicken. Kjell Buttkereit und Carolin Burkhardt verleihen mit ihren Stimmen jedem Song das nötige Flair und ihre eigene Note, Martin Bausdorf und Tobias Velmans sorgen mit Drums und Bass eingespielt wie ein Uhrwerk, für ein unerschütterliches Fundament. Dennis Hormes und Markus Kempkens an den Gitarren liefern die Riffs und Soli der Musik, die wir alle auf Partys und Konzerten liebend gerne hörten und wieder hören wollen.
Die Rockmusik der 90er Jahre – das war nicht nur eine Epoche, es war ein Lebensgefühl. Und genau das lassen Red Cups bei ihren Konzerten wieder aufleben. Sie spielen all die Songs, die wirklich jeder kennt, die jeder mitsingen kann und mit denen jeder seine ganz eigene Geschichte verbindet – die man aber trotzdem von kaum einer anderen Coverband live hört.
Red Cups nageln einen 90er-Hit nach dem anderen an die Wand, immer bestrebt, dass das Publikum sich zurückversetzt fühlt in die eigene Jugend und seinen heutigen Alltag für ein paar Stunden vergisst. Es wird gesungen, geschrien, getanzt, gelacht und gefeiert. Also, Docs, Vans oder Chucks an, Stirnband ins Haar und ab vor die Bühne!
Es wird heiß, es wird laut, es wird richtig gerockt! Weniger anzeigen

Line-up

Kjell Buttkereit

Sänger, Gitarrist, Keyboarder, Pianist, Synthesizerspieler

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bands und Soloacts in der Region Essen

Echt Steinbach

Pop, Rock aus Mülheim an der Ruhr

Kieslaster

Rockmusik mit Deutschen Texten. aus Essen

Ro Pa

Rock, Stonereinflüsse aus Waltrop

Morbus Mind

Rock, Metal, Alternative/Independent aus Düsseldorf

Coming Down

Modern Rock aus Dortmund

Just for Fun

Wir spielen eine bunte Mischung von Pop, Rock und Metal Songs. Dabei sind auch viele ehr unbekannte Lieder in unserer Setlist, auf die wir einfach Bock hatten und den Leuten nicht vorenthalten wollten. Gerade diese Mischung kommt beim Publikum super an un aus Remscheid

Weitere Acts in Essen

Ähnliche Bands