×

Sturms Fährmann

Rock, Rock'n'Roll/Rockabilly aus Stade, seit 2015

sturms-faehrmann.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Gegründet im Januar 2015 rocken die fünf Norddeutschen aus Hamburg und Bremen ihre selbstkomponierten Lieder, dass es die Zuhörer durch Ohren und Hirn direkt ins Herz trifft. Haben sie die Bühne betreten und der erste Ton erklingt, gibt’s kein Halten mehr. Das ist echt, das ist Rock'n'Roll!

Beeinflusst von AC/DC, Guns'n'Roses und den Foo Fighters bezeichnen die Musiker ihren Stil als High Gain Rock'n'Roll… nur eben mit deutschen Texten.
Das Ganze in bewährter Besetzung: Schlagzeug, Bass, 2 Gitarren, Gesang.

Sturms Fährmann spielen live bis zu 90 Minuten und präsentieren dabei ihre im Juli 2017 erschienene CD „Feuer Gefangen“ (erhältlich bei iTunes / Amazon). Seit September 2017 gibt es ihr erstes offizielles Musikvideo mit dem Titel „Hat hier irgendjemand Zeit?“.

Live war die Band bishe (...) Mehr anzeigenr u.a. in Hamburg (z.B. Molotow), Bremen (Meisenfrei) und Hameln (K3) zu erleben. Sie spielen aber auch auf überregionalen Motorradtreffen und natürlich auf Festivals (z.B. Schrappmühlen Open Air).

Ziel der Band ist es, ihre überspringende Energie und den deutlich zu spürenden Spaß auf der Bühne weiter bekannt zu machen. Deshalb suchen sie deutschlandweit nach Auftrittsmöglichkeiten - in Clubs (auch als Support), bei Open-Airs und Festivals.

sturms-faehrmann.de Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Stade

Kings Lived

Desert Rock meets greasy Blues with lady power heading for a mars mission. aus Hamburg

Apolysos

Psychedelic/Art Rock aus Bremervörde

Majestic Peppers of Mayhem

Rock, Funk aus Hamburg

yakooza

Indienativ Rock Deutsch aus Sassenholz

Sündenrausch

Gothic-Rock aus Hamburg

Don't Kill The Octopus

Indie Rock aus Hamburg

Weitere Acts in Stade