×

substance of dream

wave mit post punk einflüssen aus stuttgart, seit 1988

substanceofdream.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

substance of dream bezeichnen ihre Musik wie folgt, der schlichten Musik kann sich niemand entziehen, sie findet ihre Wurzeln im Punk bzw. frühen Post - Punk gemixt mit elektronischen Elementen der Neuzeit. vergleiche mit Joy Division, The Damned und Killing Joke fallen immer wieder, aber substance of dream haben ihre eigene Identität gefunden.
Das Traumsyndikat, Wut, Trauer, Angst: Gefühle, denen wir im leben wie im Traum begegnen. doch wie im Traum werden Bewegungen oft nicht in der gewohnten Geschwindigkeit vollführt, sondern lassen die Anlehnung an die Wirklichkeit nur erahnen. so lassen substance of dream aus Stuttgart,
die seit 1988 bestehen, ohne Unterwerfung von Regeln, kraftvolle Empfindungen auf der Ebene der Musik entstehen und bringen dennoch artfremde Elemente mit ein. Geprägt (...) Mehr anzeigen ist der Klang von gleichwertigen Instrumenten, die sequenzweise im Vordergrund agieren, dazu kommt die Ehrlichkeit der Sängerin, gesanglich direkt, die live mit ihrer flehenden Gestik und ihrer pulsiven Bewegungen Gefühle transportiert, die man/Frau in der Aggressivität des Punk, der Unterkühltheit des Wave und der Depressivität des Düsterkultes her kennt.

1998 stieg der Schlagzeuger von s ubstance of dream bei Fliehende Stürme mit ein und war bis Ende 2008 fester Bestandteil der Band. Hierdurch kam es zu einer engen Zusammenarbeit der beiden Bands, was sich durch Andreas Löhr's Beteiligung als Bassist bei dem 2000er Wave-Gotik-Treffen - Auftritt von substance of dream, der gemeinsamen Konzerten und der 2006 veröffentlichten Split - CD von Fliehende Stürme und substance of dream deutlich zeigt.

Substance of Dream veröffentlichten folgenden Tonträger: „ Substance of Dream“ MLP (1991), „The Fall of Laura“ MCD (1994), „Gloria“ MCD (2003), „Höllengott“ CD (2004), „Relic“ mit „The House of Usher“ Split EP (1993) „Körper ohne Namen“ mit „Fliehende Stürme“ Split CD (2006), „Nichts ist
unendlich“ CD (2008)

Darüber hinaus sind substance of dream auf zahlreichen Samplern vertreten, wie z.B .“Gothic Nr. 20 mit „Silke Bischoff/Shock Therapy“ EP (1993), „Geschichten aus der Zwischenzeit“ CD (2000) „refraktor ausgabe 32“ CD (2004), „new dark age vol III“ CD (2005), „blackchurch vol II“ CD (2005), Orkus Nr. 79 CD (2012), u.a. Weniger anzeigen

Audio
  1. Splitter - feat. the SONIC spy Kommentar
  2. Nichts ist unendlich (nichts ist unendlich, 2008)Kommentar
  3. Behind tears (nichts ist unendlich, 2008)Kommentar
  4. The prophet (nichts ist unendlich, 2008)Kommentar
  5. Dead can dance (nichts ist unendlich, 2008)Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region stuttgart

Triple F

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Leonberg

Skinny Peaches

Ziemlich ruhig. Für gediegene Abende. Nicht so Mosh-Pit-mäßig. aus Heilbronn

Paperboy

Punk/Rock/Indie aus Eislingen

The Underground Circus

Alternative/Independent aus Heilbronn

TooLate

Melodic Rock aus Rohrdorf bei Nagold

SCHMUTZKI

Alternative/Independent aus Stuttgart

Weitere Acts in stuttgart