×

Artikel zum Thema LIVEKOMM

Die Kritik hält an

Deutsche Veranstaltungswirtschaft bezeichnet Überbrückungshilfe II als nicht ausreichend

Deutsche Veranstaltungswirtschaft bezeichnet Überbrückungshilfe II als nicht ausreichend

Die maßgeblichen Verbände der deutschen Veranstaltungswirtschaft bezeichnen die von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vorgenommenen Verbesserungen des Konjunkturpakets als nicht hinreichend, um die Live-Branche zu retten.

veröffentlicht am 28.10.2020

Problemlöser statt Sündenbock

LiveKomm: Corona-Schnelltests in Clubs als Lösungsansatz in der Krise

LiveKomm: Corona-Schnelltests in Clubs als Lösungsansatz in der Krise

Die LiveKomm schlägt vor, im Rahmen von Pilotprojekten in Clubs Corona-Schnelltests einzusetzen. So könne nicht nur die Rückkehr zum normalen Betrieb beschleunigt werden; die Tests könnten im Erfolgsfall auch in Schulen etc. eingesetzt werden.

veröffentlicht am 15.10.2020   3

Daten, Fakten, Repräsentation

Clubbetreiber/innen aufgepasst: Initiative Musik ruft zu großer Clubstudie auf

Clubbetreiber/innen aufgepasst: Initiative Musik ruft zu großer Clubstudie auf

Die Initiative Musik hat eine bundesweite Clubstudie zur Erfassung der Clublandschaft in Deutschland ins Leben gerufen. Dadurch sollen Förderbedarfe, sowie die Bedeutung von Livemusikspielstätten ermittelt werden.

veröffentlicht am 29.09.2020

Veranstaltungswirtschaft retten

Verbände der Veranstaltungsbranche fordern Optimierung des Konjunkturprogramms

Verbände der Veranstaltungsbranche fordern Optimierung des Konjunkturprogramms

Die Verbände der Veranstaltungswirtschaft fordern die Anpassung der Hilfen für Veranstalter: Die aktuellen Maßnahmen seien nicht ausreichend um die Branche, die so stark von der Coronakrise beeinflusst ist, zu retten. In ihren sechs Kernforderungen verlangen die Verbände unter anderem die Ausweitung der antragsberechtigten Unternehmen und die Veränderung der Programmlaufzeit.

veröffentlicht am 26.09.2020

Wichtige Änderungen im Detail

Neustart Kultur: Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen wird erweitert

Neustart Kultur: Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen wird erweitert

Das von der GEMA abgewickelte Investitionsprogramm für Kultureinrichtungen im Rahmen von Neustart Kultur wurde erweitert, außerdem sind auch Voranträge möglich. Die Zeit drängt: Die zur Verfügung stehenden Gelder sind bald erschöpft.

veröffentlicht am 23.09.2020

Gemeinsam Interessen vertreten

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Sechs Verbände der deutschen Musikwirtschaft haben sich zusammengetan und das Forum Musikwirtschaft gegründet. Es soll die gemeinsamen Interessen und Ansichten besser gegenüber der Politik repräsentieren.

veröffentlicht am 16.09.2020   1

Erfreuliche Entwicklung

LiveKomm begrüßt Clubförderung im Rahmen von Neustart Kultur

LiveKomm begrüßt Clubförderung im Rahmen von Neustart Kultur

Die LiveKomm äußert sich positiv über das Programm Neustart Kultur zur Clubförderung und fordert einige Bundesländer auf, ebenfalls Hilfsprogramme für den Erhalt der Clublandschaft zu erstellen.

veröffentlicht am 26.08.2020

Planungssicherheit gegen Insolvenzen

Deutsche Veranstaltungsbranche veröffentlicht Konzeptpapier zur Diskussion von Öffnungsstrategien

Deutsche Veranstaltungsbranche veröffentlicht Konzeptpapier zur Diskussion von Öffnungsstrategien

Die deutsche Veranstaltungswirtschaft hat unter der Führung des Verbandes für Medien und Veranstaltungstechnik (VPLT) und des Bundesverbandes Veranstaltungssicherheit (bvvs) ein Konzeptpapier zur Diskussion der Lage der Event-Branche in der Coronakrise entwickelt.

veröffentlicht am 14.08.2020   1

Niedrigschwellig und angemessen

Musikwirtschaftsverbände begrüßen Aufstockung der Künstler/innenförderung der Initiative Musik

Musikwirtschaftsverbände begrüßen Aufstockung der Künstler/innenförderung der Initiative Musik

Die maßgeblichen Verbände der deutschen Musikwirtschaft begrüßen das erste Teilprogramm aus dem Konjunkturpaket Neustart Kultur von Kulturstaatsministerin Grütters – die Erhöhung des Förderprogramms für Künstler/innen.

veröffentlicht am 29.07.2020

Ehrung in Zeiten der Krise

BACKSTAGE Clubaward 2020: Auszeichnung des Slow Club Freiburg

BACKSTAGE Clubaward 2020: Auszeichnung des Slow Club Freiburg

Die Verleihung des BACKSTAGE Clubawards findet 2020 wegen der Coronakrise vollständig virtuell statt. In welcher Kategorie unser dritter Gewinner, der Slow Club Freiburg, ausgezeichnet wurde und wie die Betreiber/innen Sévérine Kpoti und Markus Heinzel reagieren, seht ihr hier.

veröffentlicht am 08.07.2020   1

Die Kunst erhalten

30 Millionen Euro: Bayern schnürt neues Hilfpaket für Clubs und Laienmusiker/Innen

30 Millionen Euro: Bayern schnürt neues Hilfpaket für Clubs und Laienmusiker/Innen

Bayern hat ein neues Hilfspaket für Clubs, Konzertbühnen und weitere Spielstätten in Höhe von 30 Millionen Euro angekündigt. Auch Laienmusikvereine sollen von dem Programm profitieren. Die LiveKomm lobt den Umfang der Unterstützung.

veröffentlicht am 02.07.2020

Einsatz für die Clubkultur

Clubs als Kulturstätten anerkennen: Parlamentarisches Forum wendet sich in offenem Brief an Seehofer

Clubs als Kulturstätten anerkennen: Parlamentarisches Forum wendet sich in offenem Brief an Seehofer

In einem offenen Brief fordert das Parlamentarische Forum Nachtleben und Clubkultur des Deutschen Bundestages Bundesminister Horst Seehofer auf, Musikclubs und Livespielstätten als Anlagen für kulturelle Zwecke anzuerkennen.

veröffentlicht am 02.07.2020

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Nach dem Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

veröffentlicht am 05.05.2021   23

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

Mehr Sicherheit für Musiker und Künstler

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

veröffentlicht am 08.05.2021   2

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

Eigenverantwortung macht die Musik

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

veröffentlicht am 30.04.2021   4

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

Grünes Licht für zusätzliche Unterstützung

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

veröffentlicht am 23.04.2021   1

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

Ticketverkäufer in der Kritik

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

veröffentlicht am 29.04.2021

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!