×

Artikel zum Thema LIVEKOMM

Unterstützung für kleine und mittelgroße Clubs

Initiative Musik und LiveKomm starten Förderprogramm zur Digitalisierung der Livemusikclubs

Initiative Musik und LiveKomm starten Förderprogramm zur Digitalisierung der Livemusikclubs

Das vor ziemlich genau einem Jahr angekündigte Förderprogramm zur Digitalisierung der Livemusikclubs startet: Ab dem 11. Januar 2016 können Anträge eingereicht werden. Unterstützt werden damit kleine und mittelgroße Clubs.

veröffentlicht am 11.11.2015

Neuer Name, weiterhin große Bedeutung

APPLAUS 2015: Programmplanung unabhängiger Spielstätten in München ausgezeichnet

APPLAUS 2015: Programmplanung unabhängiger Spielstätten in München ausgezeichnet

Der Spielstättenprogrammpreis heißt jetzt APPLAUS und wurde am 12. Oktober 2015 zum dritten Mal vergeben. Kulturstaatsministerin Monika Grütters übernahm die Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten in der Münchner Muffathalle. Insgesamt wurden die Livemusikprogramme von 36 Clubs und 28 Veranstaltungsreihen gewürdigt, auf die sich eine Gesamtfördersumme in Höhe von 905.000 Euro aufteilt.

veröffentlicht am 13.10.2015

Musik als Wirtschaftsfaktor

Große Musikwirtschaftsstudie belegt Stärke der Gesamtbranche und Probleme in Teilbereichen

Große Musikwirtschaftsstudie belegt Stärke der Gesamtbranche und Probleme in Teilbereichen

Ende September wurden im Hamburger Rathaus die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der von den maßgeblichen Verbänden der Musikwirtschaft (u.a. LiveKomm, BVMI, VUT, bdv…) in Auftrag gegebenen Studie "Musikwirtschaft in Deutschland" vorgestellt. Diese "Vermessung des Wirtschaftszweiges" bestätigt: Die Musikwirtschaft ist ein erheblicher Wirtschaftsfaktor. Dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt…

veröffentlicht am 05.10.2015

Mitgliederversammlung in Hamburg

LiveKomm verabschiedet neues "Positionspapier GEMA"

LiveKomm verabschiedet neues "Positionspapier GEMA"

Der Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. (LiveKomm) blickt zufrieden auf die Herbsttagung in Hamburg zurück. Dort verabschiedete man ein neues "Positionspapier GEMA".

veröffentlicht am 05.10.2015

Erfolgreiches zehnjähriges Jubiläum in Hamburg

Reeperbahn Festival 2015 unterstreicht seine Relevanz als Branchentreff durch die Nähe zur Szene

Reeperbahn Festival 2015 unterstreicht seine Relevanz als Branchentreff durch die Nähe zur Szene

Zum zehnten Mal fand es bereits statt, das Reeperbahn Festival im Herzen Hamburgs. Wie es sich für Hamburg gehört, wurde eine Menge geboten. Diesmal kamen mehr als 3700 Fachbesucher und Journalisten aus 40 Ländern – ein neuer Rekord.

veröffentlicht am 29.09.2015   1

Prominent besetzte Diskussionsrunde des bdv

Veranstaltungswirtschaft diskutiert in Hamburg über "Digitale Chancen für Veranstalter"

Veranstaltungswirtschaft diskutiert in Hamburg über "Digitale Chancen für Veranstalter"

Zur Feier seines 30-jährigen Jubiläums lädt der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft (bdv) die Veranstaltungsbranche zu einem Kongress nach Hamburg.

veröffentlicht am 14.09.2015

Herbsttagung in Hamburg

LiveKomm setzt auf Kulturraumschutz und Fördermodelle für Musikspielstätten

LiveKomm setzt auf Kulturraumschutz und Fördermodelle für Musikspielstätten

Während des diesjährigen Reeperbahn Festivals wird die LiveKomm ihre Herbsttagung abhalten. Dabei sowie im Rahmen zweier Podiumsdiskusionen stehen Fördermodelle für Musikspielstätten im Fokus.

veröffentlicht am 04.09.2015

Herausforderungen gemeinsam meistern

LiveKomm verzeichnet deutlichen Zuwachs an Mitgliedsfestivals

LiveKomm verzeichnet deutlichen Zuwachs an Mitgliedsfestivals

Die Live Musik Kommission verzeichnet mittlerweile die Mitgliedschaft 40 kleinerer und mittlerer Festivals. Seit dem Entschluss der LiveKomm-Mitglieder vor zwei Jahren, auch Festivals bis zu einer Größenordnung von maximal 10.000 Besuchern pro Tag aufzunehmen, interessieren sich deren Veranstalter zunehmend für den Beitritt zum Verband der Musikspielstätten in Deutschland. Oft stehen sie vor ähnlichen Problemstellungen wie ihre Club-Kollegen.

veröffentlicht am 26.08.2015

Antragsverfahren gestartet

Spielstättenprogrammpreis Rock, Pop, Jazz 2015: Bewerbungsphase läuft bis Ende Juni

Spielstättenprogrammpreis Rock, Pop, Jazz 2015: Bewerbungsphase läuft bis Ende Juni

Der Spielstättenprogrammpreis würdigt Livemusikclubs und will diese stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken. Die Preisverleihung wird im Oktober in München stattfinden. Jetzt ist die Bewerbungsphase gestartet – noch bis zum 30. Juni 2015 können Anträge gestellt werden. Auch die LiveKomm ruft ihre Mitglieder dazu auf, sich zu bewerben.

veröffentlicht am 07.05.2015

Familienzuwachs und positive Gesamtbilanz

Frühjahrstagung in Frankfurt: LiveKomm fordert die Förderung von kleinen Clubkonzerten

Frühjahrstagung in Frankfurt: LiveKomm fordert die Förderung von kleinen Clubkonzerten

Die Live Musik Kommission, der Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V. (kurz LiveKomm), blickt auf ein erfolgreiches und intensives Frühjahrstreffen in Frankfurt zurück. Die Mitglieder kamen am 15. April im Tanzhaus West zusammen, um Informationen zu aktuellen Projekten auszutauschen.

veröffentlicht am 22.04.2015

Evaluationsbericht vorgestellt

Spielstättenprogrammpreis: Preisgelder werden in das Programm investiert

Spielstättenprogrammpreis: Preisgelder werden in das Programm investiert

Die Initiative Musik hat einen Evaluationsbericht zum Spielstättenprogrammpreis Rock, Pop, Jazz veröffentlicht. Erreicht die Fördermaßnahme ihre Ziele?

veröffentlicht am 13.04.2015

"Clubbetreiber sind Alphatiere"

Magnus Hecht (LiveKomm) über Herzblut, erfolgreiches Netzwerken und fehlende Live-Kultur

Magnus Hecht (LiveKomm) über Herzblut, erfolgreiches Netzwerken und fehlende Live-Kultur

Die LiveMusikKommission fördert und entwickelt die musikalischen Spielstätten sowie alles, was in ihnen passiert. Backstage PRO sprach mit Magnus Hecht, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, über die vielfältigen Aufgaben des Verbands und die Herausforderungen, vor denen Clubbetreiber stehen.

veröffentlicht am 18.03.2015   5

Meistgelesene Artikel

Bundestag beschließt Urheberrechtsreform – deutsche Kreative fühlen sich im Stich gelassen

Zu unternehmerfreundlich?

Bundestag beschließt Urheberrechtsreform – deutsche Kreative fühlen sich im Stich gelassen

veröffentlicht am 24.05.2021   4

Bund verlängert und erweitert Überbrückungshilfe III bis Ende September 2021

Neustarthilfe ebenfalls verlängert und ausgebaut

Bund verlängert und erweitert Überbrückungshilfe III bis Ende September 2021

veröffentlicht am 10.06.2021   1

Gewinnt ein Aguilar Agro Bass-Overdrive im Wert von 249 Euro!

Teilnahmeschluss 15. Juli

Gewinnt ein Aguilar Agro Bass-Overdrive im Wert von 249 Euro!

veröffentlicht am 17.06.2021 | Gesponserter Inhalt

In Leipzig fand das erste Clubkonzert seit sieben Monaten statt

Es geht wieder los

In Leipzig fand das erste Clubkonzert seit sieben Monaten statt

veröffentlicht am 01.06.2021

Kabinett beschließt Sonderfonds für Kultur: 2,5 Milliarden Euro für Veranstalter

Ticketzuschüsse und mehr

Kabinett beschließt Sonderfonds für Kultur: 2,5 Milliarden Euro für Veranstalter

veröffentlicht am 26.05.2021

Pandemiegerechte Open-Air-Konzerte boomen dank staatlicher Förderung

Eine Spritze für die Live-Kultur

Pandemiegerechte Open-Air-Konzerte boomen dank staatlicher Förderung

veröffentlicht am 15.06.2021

Night of Light 2021: Der Protest der Veranstaltungsbranche geht weiter

#allelichtmachen

Night of Light 2021: Der Protest der Veranstaltungsbranche geht weiter

veröffentlicht am 09.06.2021   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!