×

Artikel zum Thema MUSIKMARKT

Stillstand verboten

Die unglaublichen Unterschiede zwischen dem deutschen und dem US-Musikmarkt

Die unglaublichen Unterschiede zwischen dem deutschen und dem US-Musikmarkt

Die jüngsten Zahlen des deutschen Musikmarkts zeigen, dass hierzulande fast 70% des Umsatzes mit physischen Tonträgern erzielt wird. Ein Blick auf die andere Seite des Atlantiks legt allerdings nahe, dass die aktuelle Situation keinen Bestand haben wird.

veröffentlicht am 29.02.2016   8

Gesamtzuwachs liegt bei 3,9 Prozent (Prognose)

Deutscher Musikmarkt 2015: Streaming erreicht Spitzenwert, doch physische Tonträger dominieren

Deutscher Musikmarkt 2015: Streaming erreicht Spitzenwert, doch physische Tonträger dominieren

Die Halbjahreszahlen hatten es bereits angedeutet, jetzt darf sich die Branche der Zugewinne gewiss sein: Wie der Bundesverband Musikindustrie mitteilte, wuchs der Deutsche Musikmarkt vergangenes Jahr um 3,9 Prozent.

veröffentlicht am 20.01.2016

"Musikwirtschaft in Deutschland" – Erkenntnisse und Schlussfolgerungen

Studie: Die Macht der Major-Labels ist trotz des digitalen Wandels ungebrochen

Studie: Die Macht der Major-Labels ist trotz des digitalen Wandels ungebrochen

In der Studie "Musikwirtschaft in Deutschland“ wurde festgestellt, dass das Musikbusiness in seiner Gesamtheit ein erheblicher Wirtschaftsfaktor für Deutschland ist. Unter anderem wurde dabei der Bereich "Recorded Music", sprich die Labels und die Musikstudios, auf seine spezifische wirtschaftliche Bedeutung hin untersucht. Die wichtigsten Fakten dazu erfährst du hier!

veröffentlicht am 25.11.2015   2

Prognose übertroffen

Deutscher Musikmarkt wächst zum Halbjahr dank Streaming um 4,4 Prozent

Deutscher Musikmarkt wächst zum Halbjahr dank Streaming um 4,4 Prozent

Die Umsätze der deutschen Musikindustrie steigen an. Zu verdanken ist das vor allem dem Streaming, das in den ersten sechs Monaten des Jahres um 87,4% wuchs und jetzt 12,8% aller Umsätze ausmacht.

veröffentlicht am 14.07.2015   7

Branchentreff an der Popakademie Baden-Württemberg

Future Music Camp 2015: Optimistischer Blick in die Zukunft des Musikbusiness

Future Music Camp 2015: Optimistischer Blick in die Zukunft des Musikbusiness

Am 23. und 24. April 2015 fand zum sechsten Mal das Future Music Camp an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim statt. Es wurde in die Zukunft der Musikindustrie geblickt und eifrig genetzwerkt.

veröffentlicht am 29.04.2015   1

Jährlicher Branchenreport

BVMI legt das neue Jahrbuch "Musikindustrie in Zahlen 2014" vor

BVMI legt das neue Jahrbuch "Musikindustrie in Zahlen 2014" vor

Der Bundesverband Musikindustrie e.V. hat das Jahrbuch "Musikindustrie in Zahlen 2014" veröffentlicht, das Einblicke in die Verkaufszahlen der verschiedenen Genres, die Entwicklung des Streamings und mehr gewährt.

veröffentlicht am 28.03.2015

Der eigenen Relevanz auf der Spur

Musikwirtschaftsverbände wollen den Branchen-Gesamtüberblick

Musikwirtschaftsverbände wollen den Branchen-Gesamtüberblick

Die Verbände der Musikwirtschaft nennen es das Projekt "Vermessung der Musikwirtschaft". Dabei sollen alle marktrelevanten Daten der unterschiedlichen Musikwirtschaftsbereiche ermittelt werden, denn die tatsächliche marktwirtschaftliche Größe der Musikwirtschaft sei noch nicht vollständig erfasst, die Daten des Bundesamtes für Statistik in Teilen unvollständig. Diese "Lücke" wolle man nun schließen.

veröffentlicht am 13.03.2015

BVMI freut sich über "leichtes Wachstum"

Deutscher Musikmarkt auch 2014 stabil, jedoch unterschiedliche Trends in Europa zu beobachten

Deutscher Musikmarkt auch 2014 stabil, jedoch unterschiedliche Trends in Europa zu beobachten

Die Wende markierte das Jahr 2011: Erstmals seit 14 Jahren hatte der Bundesverband Musikindustrie e.V. (BVMI) keinen Rückgang der Musikverkäufe verzeichnet. Bis heute bliebt dies ein stabiler Trend.

veröffentlicht am 30.01.2015

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Nach dem Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

veröffentlicht am 05.05.2021   23

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

Mehr Sicherheit für Musiker und Künstler

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

veröffentlicht am 08.05.2021   2

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

Eigenverantwortung macht die Musik

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

veröffentlicht am 30.04.2021   4

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

Verzerrter Wettbewerb

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

veröffentlicht am 16.04.2021   11

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

Grünes Licht für zusätzliche Unterstützung

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

veröffentlicht am 23.04.2021   1

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

Ticketverkäufer in der Kritik

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

veröffentlicht am 29.04.2021

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!