×

Artikel zum Thema URHEBERRECHT

Analyse des Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V.

"Vergütungsfreie Lizenzen": Wie steht es um die Vereinbarkeit der GEMA mit Creative Commons?

"Vergütungsfreie Lizenzen": Wie steht es um die Vereinbarkeit der GEMA mit Creative Commons?

Gema-Mitgliedschafft trifft auf Creative-Commons-Lizenzen. Ob die Unterschiede überbrückt werden können, bleibt jedoch weiterhin unklar. Kevin Geisler und Isabel Frankenberg vom Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V. zum Stand der Dinge.

veröffentlicht am 16.03.2017   3

Neuerungen bringen Zugeständnisse an Urheber

Bundestag reformiert das Urhebervertragsrecht: Aufatmen bei Musikverlagen und weitere Reaktionen

Bundestag reformiert das Urhebervertragsrecht: Aufatmen bei Musikverlagen und weitere Reaktionen

Völlig überraschend beschloss der Bundestag noch vor Jahreswechsel eine Reform des Urhebervertragsrechts (VGG). Große Teile der Musikindustrie zeigten sich mit den Neuerungen zufrieden. Doch nicht alle waren begeistert.

veröffentlicht am 19.12.2016   5

Verleger können weiterhin Ausschüttungen erhalten

Neues elektronisches Meldeverfahren: GEMA reagiert auf das Urteil zur Verlegerbeteiligung

Neues elektronisches Meldeverfahren: GEMA reagiert auf das Urteil zur Verlegerbeteiligung

Nachdem das Berliner Kammergericht entschieden hatte, dass die GEMA Verleger nicht mehr pauschal an den Einnahmen ihrer Künstler beteiligen darf, hat die Verwertungsgesellschaft nun auf das Urteil reagiert und entsprechende Maßnahmen ergriffen.

veröffentlicht am 15.12.2016

"Durch Ausharren ein wichtiges Zeichen gesetzt"

Interview: So beurteilt der Komponist Anselm Kreuzer die Einigung zwischen Youtube und GEMA

Interview: So beurteilt der Komponist Anselm Kreuzer die Einigung zwischen Youtube und GEMA

Youtube und GEMA scheinen sich einig – doch was denken die Urheber über die jüngste Entwicklung in dieser heiklen Sache? Darüber sprachen wir mit dem Komponisten Anselm Kreuzer.

veröffentlicht am 21.11.2016   6

Eine Entscheidung zugunsten der Urheber?

Urteil des obersten Berliner Gerichts: Musikverlage verlieren pauschalen Anspruch auf GEMA-Tantiemen

Urteil des obersten Berliner Gerichts: Musikverlage verlieren pauschalen Anspruch auf GEMA-Tantiemen

Das Berliner Kammergericht hat die Rechte von Komponisten und Songtextern gestärkt. Musikverleger sind demnach nicht berechtigt, ohne weiteres an der Arbeit der Urheber beteiligt zu werden.

veröffentlicht am 15.11.2016   10

Sensation an Allerheiligen

Endlich: YouTube einigt sich mit der GEMA

Endlich: YouTube einigt sich mit der GEMA

Es wurde auch Zeit. Nachdem jahrelang keine Übereinkunft zustande gekommen war, haben YouTube und die GEMA ihren Streit beigelegt. Ab sofort werden gesperrte Inhalte wieder auf dem Google-Videoportal frei zugänglich sein.

veröffentlicht am 01.11.2016   17

BVMI Geschäftsführer spricht von "gesetzlicher Grauzone"

Streamripper: Musikindustrie geht gegen deutsche Youtube-Videoconverterseite vor

Streamripper: Musikindustrie geht gegen deutsche Youtube-Videoconverterseite vor

Die großen Major-Labels und weitere Plattenfirmen gehen gegen die Converter-Seite YouTube-mp3.org vor, wo man als Nutzer per Copy und Paste des Youtube-Links jedes Video in eine MP3-Datei wandeln lassen kann.

veröffentlicht am 27.09.2016   15

Es gibt ihn noch, den bösen Hörer

Laut IFPI-Studie zum Verhalten der Musiknutzer bleiben Urheberrechtsverletzungen ein Problem

Laut IFPI-Studie zum Verhalten der Musiknutzer bleiben Urheberrechtsverletzungen ein Problem

Eine jüngst veröffentlichten Studie der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) beleuchtet die Veränderungen im Verhalten moderner Musiknutzer.

veröffentlicht am 20.09.2016   3

Reicht das Verfahren "Content ID"?

YouTube kontert die Vorwürfe aus der Musikindustrie mit Zahlen

YouTube kontert die Vorwürfe aus der Musikindustrie mit Zahlen

In einem "Continuing to Create Value" überschriebenen Blogeintrag nimmt YouTube Stellung zu den in letzter Zeit immer lauter werdenden Beschwerden seitens prominenter Musiker und Musikverbände.

veröffentlicht am 15.07.2016   10

Über 1000 internationale Musiker wenden sich an Jean-Claude Juncker

Post für die EU: Musiker gehen gegen YouTube auf die Barrikaden

Post für die EU: Musiker gehen gegen YouTube auf die Barrikaden

Mit einem Brief wenden sich über 1000 internationale Musiker an den EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und fordern bessere Regelungen zu ihren Gunsten um so ihre Situation gegenüber YouTube zu verbessern.

veröffentlicht am 04.07.2016   11

Meistgelesene Artikel

3 essentielle Tipps, um eure Bühnenpräsenz aufs nächste Level zu heben

Sei mehr wie Bruce

3 essentielle Tipps, um eure Bühnenpräsenz aufs nächste Level zu heben

veröffentlicht am 12.06.2018   24

Nervige Situationen und Aussagen, die jeder Musiker garantiert kennt

"Mach doch was Richtiges!"

Nervige Situationen und Aussagen, die jeder Musiker garantiert kennt

veröffentlicht am 05.06.2018   20

Die Basics zu Urheberrecht, Leistungsschutzrecht und Nutzungsrechten beim Musikmachen

Wie kreative Leistungen geschützt werden

Die Basics zu Urheberrecht, Leistungsschutzrecht und Nutzungsrechten beim Musikmachen

veröffentlicht am 15.06.2018   15

Tony Levin über sein Bassspiel, seine Erfolgskarriere und King Crimson

"Ich habe das Glück in Bands zu spielen, die viel auf Tour gehen"

Tony Levin über sein Bassspiel, seine Erfolgskarriere und King Crimson

veröffentlicht am 30.05.2018

30 Jahre Buback: Geschäftsführer Thorsten Seif im Interview

"Marktgerecht veröffentlichen? Eine grauenhafte Vorstellung"

30 Jahre Buback: Geschäftsführer Thorsten Seif im Interview

veröffentlicht am 07.06.2018   1

Wiener Gericht sieht YouTube verantwortlich für Urheberrechtsverstöße von Nutzern

Kein "neutraler Hoster"?

Wiener Gericht sieht YouTube verantwortlich für Urheberrechtsverstöße von Nutzern

veröffentlicht am 13.06.2018   1

Frisches Geld für Gibson: Insolvenzgericht bewilligt Refinanzierungsplan

Personelle Veränderungen angekündigt

Frisches Geld für Gibson: Insolvenzgericht bewilligt Refinanzierungsplan

veröffentlicht am 14.06.2018