×

The Targets of Principal

Alternative/Independent aus Traunstein, seit 2010

Bio/Info

“The Targets of Principal“ sind eine junge, sehr ehrgeizige Indie- /Alternative-Rockband aus Traunstein im Chiemgau. Patrick, 2x Tobi, Tony und Mathis, alle im Alter von 17 - 18 Jahren, haben vor einem halben Jahr ihre Debut - EP "Amsterdam" veröffentlicht und vor kurzem eine neue Single "I am Grotesque" mit Martin Fuchs von den Springern aufgenommen, zu der in Kürze ein Musikvideo erscheint, das mit der Firma „Spreadfilms“ produziert wird.

„Rockig der Sound, [...] scheint die manchmal flehentliche Stimme von Patrick Stadlmayr einzutauchen in die Hymnen vergangener Zeiten, als Rock noch eine Subkultur war.“ (Udo Kewitsch, Musikjournalist)
Wenn man das Genre Indie-/Alternative hört, denkt man zunächst an Standard-Musik von heute, doch auf die „Targets“ trifft dies nicht zu. Dies erklärt si (...) Mehr anzeigench nicht nur durch die unverwechselbare Stimme im Gesang, auch durch 3 Gitarren und treibende Schlagzeugbeats wird ihre Musik vielseitiger und unberechenbarer, was ihr einen hohen Widererkennungswert verschafft. Die fünf Jungs kennen sich schon seit der Grundschulzeit aus gemeinsamen Gitarrenunterricht und haben sich vor ca.2 Jahren dann endgültig zur o.g. Band formiert. Nach über 30 Auftritten in Traunstein und Umgebung, wollen sie sich jetzt auch überregional weiterentwickeln.

Schon die Debut – EP sorgte in der regionalen Presse für erstes Aufsehen. Der regionale Musikjournalist Thomas Kraus bezeichnete diese als „schlicht hammermäßig gut, perfekt produziert, radiotauglich, mit zuweilen orchestralen Gitarren, beeindruckendem Songwriting zwischen Britpop und Indie“.
Mittlerweile haben sie schon Material für ein ganzes Album geschrieben und sind momentan kreativer und motivierter denn je.

Patrick Stadlmayr über die Inhalte der Texte:
„Eine Lebensreise von eigenen ‚Fehlern’, die sich wohl nie ändern werden, daraus resultierender Selbstironie, Plänen, Rückschlagen, dem Punkt, an dem man über das Leben nachdenkt, zweifelt, aufsteht, Mut zeigt und sich allen Dingen hingibt, die diese Hingabe auch wirklich wert sind, denn letztendlich ist es nie zu spät.“
Die Songs der 5 Jungs handeln neben zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Ideen auch von konkreteren Themen wie Wolfskindern in den Wäldern Frankreichs und der Vorstellung eines abgeschotteten Lebens in der Natur (Bsp.: „Wolf’s Child), davon, dass Menschen mit höherer Begabung diese für das Gute einsetzen sollten (“Artemis Fowl“) oder vom Glauben an ein Leben nach dem Tod (“The Boardwalk“)

Die “Targets“ versuchen so verschiedene Dinge durch verschiedene Angehensweisen zu reflektieren, immer mit der Intention ein Gesamtkonzept hinter den Songs entstehen zu lassen, sind sich aber durchaus der Tatsache bewusst, dass alles nach wie vor Musik bleibt. Doch eines ist gerade das Schöne an der Musik: Sie kann sowohl das Positive, als auch das Negative im Leben beschreiben und trotzdem kann jeder für sich selbst das genaue Gegenteil daraus ziehen – oder nicht.
Da das Abitur in 1 bzw. zwei Jahren ansteht, wollen sie bis dahin alles geben um auch um auch danach Perspektiven als Band zu haben. Die Band hat große Ziele und glaubt fest an ihre musikalische Qualität, die mit den ersten CD‘s noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht hat. Weniger anzeigen

Line-up

Tobias Kern

Gitarrist

Tony Oberhofer

Bassist

Tobias Hainz

Gitarrist

Patrick Stadlmayr

Klassik-Sänger

Mathis Trips

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Traunstein

Piefkes and Butthead

Pre-Post-Alternativ-Metal-Punkrock aus Salzburg

Helgas Nightflight

Indiepop aus Rosenheim

Blackfired

Classic Hard Rock aus Winhöring

Cynical Order

Genre frei aus Salzburg

Dracones Illuminati

mittelalterlicher progressiver Folk Metal aus Traunstein

Raccoons

Raccoon Roll aus Rott am Inn

Weitere Acts in Traunstein

Ähnliche Bands