×

Twilight-Images

Synth. Pop, Future Pop, Electro pop aus Gelsenkirchen, seit 2002

twilight-images.de

Label und Management: KL Dark Records

Bio/Info

TWILIGHT-IMAGES is the german industrial/electro/synthpop project of Volker_K. and Bernd_W. foundet 2002. musical inspirations as such bands as DEPECHE MODE,KRAFTWERK,VNV-NATION,NEUROTICFISH,APOPTYGMA BERZERK,ASSEMBLAGE 23
2003:
the first T-I 4-track-release NEMESIS (the enemy within) distributed and obtainable by the twilight-images website. followed by exclusive download tracks: Beyond The Light(2003), Nothing Is Real (2005)
2005:
T-I is back with a new song: Twilight X-press appeared on the STATE OF THE HEART compilation. published by the german VNV-NATION fan forum "VIP" NATION.
2011:
Phoenix From The Flames the first T-T track after 6 years taken from the forthcoming EP SYNTHOPHONIA
RAGE (Twilight-Images RMX) for DE/VISION POPGEFAHR-THE MIX album
Grobian (DNS Mix by TWILIGHT-IMAGES) f (...) Mehr anzeigenor WUMPSCUT's Women And Satan First
2012:
The Past Has Just Begun exclusive song for the State Of The Heart 3 Compilation
SYNTHOPHONIA EP -out on 2012 august 31st-
2013 :
Suffering in Silence 5-track single
Das im Ruhrgebiet und Münsterland beheimatete Electro Duo Twilight-Images meldet sich mit der neuen Single RESIST zurück. Mittlerweile ist es 5 Jahre her, dass Bernd und Volker, das Mini-Album SYNTHOPHONIA veröffentlichten und damit einen Achtungserfolg erzielten. Ein Jahr später erschien die Single "Suffering in Silence". Nach einer 4 jährigen Produktions Prozedur steht nun das neue Album DETECTOR kurz vor der Veröffentlichung. Als vorab Appetizer wird daraus nun die eingängige Synthpop Hymne RESIST ausgekoppelt. Twilight-Images präsentieren sich hier mit frischen und warm klingenden Synthsounds und melodischer als jeh zuvor. Die Single besitzt durchaus Club-Hit Potenzial und macht neugierig auf das kommende Album. Neben der Original Version von RESIST enthält die Single noch Remixes des Titels, von "Antibody", "Frank Siebert" und der noch bisher unveröffentlichte T-I Instrumental-Song MICROSLEEP.
Das Electro Duo TWILIGHT-IMAGES veröffentlichen eine weitere Single und gehen dabei stilistisch in einer neuen Richtung. Auch wenn das musikalische Fundament immer noch auf Electonic aufgebaut ist, sind im neuen Song "Ground Lights (coming home again)" erstmalig auch E-Gitarren zu hören. Frontmann und Multiinstrumentalist Volker hat schon bei den letzten T-I Live Auftritten einige Songs auf der Gitarre und Bass begleitet um den statisch klingenden Synth Sound etwas mehr live Atmosphäre zu verleihen. Volker wollte den Einsatz neuer Instrumente auch für die neuen Songs im Studio anwenden und überarbeitete kurzerhand schon fertig produzierte Songs für das geplante Album "DETECTOR". Das erklärt auch die Verzögerung des Longplayers. Nach 15 Jahren Bandgeschichte ist es an der Zeit neue Dinge auszuprobieren, damit uns das schreiben und produzieren neuer Songs nicht langweilt; erklärt Volker. Die neue Single "Ground Lights" ist der beste Einstieg um den neuen Sound von TWILIGHT-IMAGES vorzustellen. Eine Electro-Pop Hymne gespickt mit raffinierten Gitarrenriffs und Ohrwurm Qualitäten. Die sonst so typischen schwermütigen Texte weichen hier ausnahmsweise einer positiveren Stimmung. Doch Freunde der schwermütigen Klänge werden spätestens beim kommenden Album auf ihre Kosten kommen, denn auch wenn T-I sich auf neuen Pfaden bewegen, werden sie sicherlich nicht dem Mainstream verfallen. Die neue T-I Single erscheint Ende Juli, Anfang August 2018 und wird in den gängigen Download Shops erhältlich sein. Neben der Ground Lights original Version ist noch der rein elektronische Club-Mix enthalten. Track Nr. 3 ist der beliebte Klassiker "Sehnsucht" als Live Version, aufgenommen im Februar 2018 in Hamburg. Der vierte und letzte Song ist der Old School EBM Remix "Suffering In Loudness"
distributed & published on KL-DARK-RECORDS
produced by TWILIGHT-IMAGES
music & lyrics by Volker Kah
mixed,engineered and mastered by Bernd Weh
video clip produced by VisU-L
additional footage by Sandra Weh Weniger anzeigen

Line-up

Rene' Kuttler

Musiker

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Gelsenkirchen

Pablo Brooks

Indie Synth/Electro Pop mit R'n'B Influences aus Düsseldorf

Schismophilia

Alternative Metal/Crossover Thrash aus Duisburg

Trustgod Simon

Gut abgehangener, spät 80er, deutscher Metal-Punk. aus Dinslaken

Burner

Cover Band mit 3 Sängerinnen und 2 Sänger. Coole Bühnenshow. aus Radevormwald

Sacretones

Pop, Rock, Blues aus Hagen

Lizzy Dean

Pop mit Synth elementen aus Düsseldorf

Weitere Acts in Gelsenkirchen