×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Mytherine

Epic Death Metal aus Berlin

Mytherine (mɪθəˈrin, Myths riverine) The concept of Mytherine is a story of many chapters about a fictive world with its very own gods, myths and legends – but very similar to our own. The lyric (...)

Tags:

amon amarth in flames equilibrium ensiferum at the gates wolfheart trivium

Sanity's Eclipse

Melodic Death Metal aus Recklinghausen

Treibende Drums, melodische und zugleich harte Gitarrenriffs, sowie ein tiefer Gesang, der die Augenflüssigkeit zum Vibrieren bringt – das sind Sanity’s Eclipse. Das Fundament schufen Jerg und T (...)

Tags:

at the gates in flames dark tranquillity

VERDICT

THRASH-DEATH-METAL aus MILTENBERG

BANDHISTORY VERDICT was founded in 1991 and played until 1997 technical, melodic DEATH-METAL. The band had to face constantly with several lineup changes, which turned the style more and m (...)

Tags:

at the gates death kreator hatesphere edge of sanity

In Sanity

Melodic Death Metal aus Paderborn

IN SANITY – das sind skandinavische Melodien, tiefgelegte Gitarren, frisiertes Songwriting und eingängige Studio- und Liveproduktionen. Und wie klingt das Ganze? Vernunft und Wahnsinn liegen hie (...)

Tags:

in flames at the gates

Horrizon - Melodic Death Metal

Melodic Death Metal aus Mannheim

Nach der Gründung im Jahre 2005 und einigen Besetzungswechseln in den darauffolgenden Jahren gelang es der deutschen Melodic-Death-Metal-Band HORRIZON im Jahre 2011 einen Plattenvertrag bei YONA (...)

Tags:

arch enemy mors principium est amon amarth at the gates

Ad Nemori

Atmospheric Death Metal aus München

Liebhaber von Melodic-Death Bands der frühen 2000er werden sich in den mal brachialen, mal epischen, mal verträumten Klanglandschaften der sechs Münchner sofort heimisch fühlen. Daneben gibt es (...)

Tags:

ghost brigade insomnium opeth amorphis god is an astronaut at the gates sólstafir amon amarth in flames dark tranquillity

Weyland

raw swedish death metal aus Greifswald

WEYLAND was founded in 1999. Proudly we are melting swedish death influences with our own individual drive risen from the stormy shore of the Baltic Sea. A bastard of metal will keep you tied. W (...)

Tags:

at the gates the haunted dissection

Die In Agony

Agressive Heavyness trifft auf melancholische Melodien aus Augsburg

Die ersten Ideen für die Gründung einer Band standen im Dezember 2017. Von Anfang stand es fest, dass es musikalisch in eine Richtung gehen soll, in der sich die Agressivität und Härte des Death (...)

Tags:

slipknot arch enemy in flames insomnium at the gates amon amarth dark funeral

Deflected

Melodic Death aus Düsseldorf

Deflected sind ein Quintet aus Düsseldorf, das sich stlitisch irgendwo zwischen old skool Thrash, Melodic Death und Metalcore bewegt. Gekonnt kombinieren sie teils heftige, teils melancholisch a (...)

Tags:

megadeth at the gates the black dahlia murder the haunted testament death angel

Theropoda

Progressive Death Metal aus Stuttgart

Founded in June 2012 as a simple oldschool Death Metal Band, Theropoda’s musical style soon started to evolve. Whilst still playing straight forward, heavy Death Metal songs, we now implement mo (...)

Tags:

death cynic dissection morbid angel carcass at the gates gojira

Catalyst

Melodic Death Metal aus Hamburg

Wir sind eine klassische 5-Mann(Frau) Kombo, die die Bühnen Hamburgs, Deutschlands und irgendwann der ganzen Welt erobern möchte! Wir spielen Melodic Deathmetal der Göteborger Schule, wobei sich (...)

Tags:

in flames dark tranquillity at the gates

New melodic death metal project

Melodic Death Metal / Metalcore / Thrash aus Köln

Our influences are In Flames, Killswitch Engage, Soilwork, Dark Tranquillity, Lamb Of God, The Haunted, Arch Enemy, Insomnium ecc.. All the members come from already existing band and have a lot (...)

Tags:

in flames arch enemy lamb of god testament dark tranquillity insomnium killswitch engage the haunted at the gates soilwork