×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

For the sake of the song

Mit Stimmen, Acoustic-Gitarren, Banjo und Lap-Steel bewegt sich ihre Musik in den Bereichen Americana, Neo-Folk, Singer-Songwriter der 60-70er Jahre und Jingle Jangle Pop. aus Grevenbroich

For the sake of the song – um des Liedes willen Den Titel der ersten LP des 1997 verstorbenen Ausnahmemusikers Townes van Zandt als Bandnamen zu benutzen, zeigt klar in eine Richtung. Stefan Weh (...)

Tags:

nick drake bob dylan neil young townes van zandt teenage fanclub bill callahan billy bragg

Palila

Indie aus Hamburg

Palila sind zu Hause in der Weite von built-to-spilligen Gitarrenlandschaften, sie beschwören die Intensität von Sparklehorse und machen Postpunk-Ausflüge. Palilas Partys sind mehr ein melanchol (...)

Tags:

teenage fanclub wilco built to spill death cab for cutie elliott smith

Miller

Pop, Alternative/Independent aus Deizisau

„Songs schreiben ist wie Gift aus einer Wunde saugen. Beißen, saugen, ausspucken! Beißen, saugen, ausspucken! ...“ Das Konzept steht. Wahrscheinlich bereits mit millers erstem eigenen Song – vor (...)

Tags:

neil young the beatles david bowie cat stevens stone temple pilots foo fighters teenage fanclub

Cosmokiosk

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Nürnberg

Stilrichtung Indie-Guitar-Pop. Proberaum in Nürnberg vorhanden. Eigenes Songmaterial auch. https://soundcloud.com/cosmokiosk/tracks Bei Interesse schreibt uns einfach eine kurze Nachric (...)

Tags:

pavement built to spill yo la tengo velvet underground teenage fanclub