×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Our Visit To The Moon

Rock/Alternative/Post-Punk/Gitarren-Wave aus Rabenau

Die Band Our Visit To The Moon aus der Nähe von Gießen besteht aus Karol (Gesang und Bass), Martin (Gitarre), Dominik (Gitarre/Backing-Vocals), Sebastian (Schlagzeug) und macht momentan eine Art (...)

Tags:

interpol editors white lies white stripes the kills the dead weather the chameleons the cure siouxsie and the banshees killing joke queens of the stone age kyuss sisters of mercy idles

Three Dollar Hat

Rock, Alternative/Independent aus Paderborn / Karlsruhe

Die Alternative-Rock-Band Three Dollar Hat gründete sich 2016 mit dem Gedanken, die persönlichen, aber mysteriösen Texte und Songideen des Sängers Themis Theodoridis in kraftvollen, emotionalen (...)

Tags:

the kills black rebel motorcycle club pj harvey placebo royal blood the dead weather

To Be Decided

Indie Rock/Folk aus Berlin

I’m able to record guitars and finish up a whole song (without vocals) at my home. My current plan is that: -We can compose some (3?) songs first, -I can record the instruments at home, -Then we (...)

Tags:

angus & julia stone daughter the dead weather

The Lykes

Garage Rock aus Düsseldorf

THE LYKES, das sind krunchige Sounds und Typen. Die moonshine-gain-a-delic Band aus Düsseldorf schafft eine Bassgeschwängerte und ohrenschmelzende Supercombo. Aktuell im Duo unterwegs, begleit (...)

Tags:

the kills the black keys the white stripes the dead weather royal blood

Bottermelk Fresh

Alternativ-/Stoner-/Garagenrock aus Neuwied / München / Bonn / Mainz

Bottermelk Fresh liefert echten Garagensound. Keine Double-Bass, keine Synthesizer. Stattdessen harte Riffs und nostalgische Gitarrensoli. Dazu einen singenden Bassisten und treibende Drums. Hie (...)

Tags:

queens of the stone age foo fighters wolfmother the black keys the dead weather them crooked vultures black sabbath rage against the machine faith no more

Infant King

GarageBluesRock aus Magdeburg

So hört sie sich also an, die überprivilegierte Jugend, die frustrierte und austauschbare “Alles ist möglich”-Generation, die langsam verschwimmende Trennlinie zwischen Vergangenheit und Zukunft (...)

Tags:

arctic monkeys raconteurs the dead weather