×

Watch Me Rise

Post Hardcore | Emo | Post-Punk aus Frankfurt am Main, seit 2017

watchmerise.de

Management/Booking: HOLM - Home of Live Music

Keine aktuellen News

Bio/Info

Watch me Rise sind 4 Jungs aus Frankfurt am Main.
Nachdem es länger ruhig um Watch me Rise war, starten sie dieses Jahr wieder richtig durch. Neue Besetzung – neuer Stil – eine ganz eigene Mischung aus Post-Punk, Emo und Post Hardcore. Nicht nur den emotionalen Texten merkt man an, wie viel Herzblut die Jungs in ihre Songs stecken, besonders live transportieren sie jede Menge Energie und Emotionen. Dies konnten Sie bereits auf Support-Shows für Bands wie "Annisokay", "8 Kids", “Das Actionteam", "Killerpilze", "Unleash The Sky", "Why Everyone Left (IT)" uvm. unter Beweis stellen. Noch dieses Jahr erscheint die neue Platte der 4 Frankfurter, die sich in letzter Zeit zu einem echten Geheimtipp der (alternativen) Frankfurter Musikszene gemausert haben.
Upcoming Shows:
14.09.2018 - Juke, Kehl ( (...) Mehr anzeigenSupport for Everyday Sidekicks [UK])
06.10.2018 - Sandgasse, Offenbach (EP - Release Show)
Autumn Tour 2018 with RCKLSS [UK]
12.10.2018 - Forum, Mannheim (with Hausnummer sieben)
13.10.2018 - HELP US OUT
14.10.2018 - Kulturschule, Kulmbach (Support for Prospective [IT])
15.10.2018 - P8, Karlsruhe (with Young Mountain)
16.10.2018 - Trauma, Marburg (with Homes)
17.10.2018 - Astra Stube, Hamburg
18.10.2018 - Double H, Berlin*
19.10.2018 - Noisenburg Festival, Neu-Isenburg (with Elm Tree Circle & Back Garden Light [FR]) *
20.10.2018 - Keep Moving Festival, Göppingen (with Halflives [FR], Sink or Swim [CH], Daizy May a.m)*
*Watch me Rise only
BOOKING: joshua@homeoflivemusic.de
Facebook: facebook.de...ivemusicgermany
Past Shows:
09.03.2018 - Paula Music Night, Offenbach (First show with Chris (Bass) and Sven (Drums)
16.03.2018 – Z10, Karlsruhe (Support for Hausnummer7)
17.03.2018 – Club Voltaire, Neu-Isenburg (Support for Indigo Sleep)
23.03.2018 – Blaubär, Haßloch
19.05.2018 – Juz, Waldshut-Tiengen
20.05.2018 – Schanz, Mühlheim (Support for Why Everyone Left [IT])
09.06.2018 – Kommune2010, Offenbach (Day-OF Festival)
07.07.2018 – Raus Ausm Keller Festival, Egelsbach (With Smile and Burn, Elfmorgen a.m.)
14.07.2018 – AK44, Gießen (Support for The Pariah)
24.08.2018 – Museumsuferfest, Frankfurt Weniger anzeigen

Line-up
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Frankfurt am Main

Sky Bleeds Black

Hardcore mit einem starken Schuss Thrash-Metal aus Frankfurt am Main

AnnatolikA

Eine lustige Kreuzung aus den o.g. Stilmerkmalen mit deutschen Texten und Spaß bei der Sache aus Gelnhausen

47 Million Dollars

Punk/Hardcore aus Darmstadt

snerft

80's Rock, Grunge, auch als Akustik-Set aus Darmstadt

Die Krawallos

Punk/Hardcore aus Dieburg

RIBBIT aus Mainz

Mainzer Schule (Alternative Rock mit Grungeeinfluessen) aus Mainz

Weitere Acts in Frankfurt am Main

Ähnliche Bands