×

Where's The Grace?

Independant Acoustic aus Sarreguemines, seit 2012

wheresthegrace.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Jeder Mensch kommt im Leben hin und wieder an den Punkt, an dem er sich nichts mehr wünscht, als dem schnöden Alltag zu entfliehen. Alles stehen und liegen lassen. Einfach nur entspannen. Dafür steht „Where's The Grace?“. Denn wenn die Band zu ihren Instrumenten greift, vergisst sie für diesen Moment all ihre Sorgen und den alltäglichen Stress. Wenn es dem Publikum beim Lauschen oder Mitsummen genauso geht, ist das Gefühl natürlich umso erhebender.
Doch „Grace“ steht nicht nur dafür, Gnade vor sich selbst walten zu lassen, indem man sich erlaubt, seinen Gram für kurze Zeit zu vergessen. Der aus dem Englischen kommende Begriff lässt sich außerdem noch mit Anmut übersetzen. Und was macht Musik aus? Wenn es nach den Mitgliedern von „Where's The Grace?“ geht, sollte (...) Mehr anzeigen Musik vor allen Dingen Anmut und Schönheit repräsentieren.
Mit diesem Gedanken rief der Gitarrist Alexander Knerr das Bandprojekt im Jahre 2012 ins Leben. An der Seite von Aron Domann beginnt das Duo mit kleineren Konzert in der Umgebung von Bitche. Spätere Missverständnisse lassen die gemeinsamen Wege des Duos aufsprengen. Zwei Jahre später – nach längerer Selbstständigkeit - gewinnt Alex mit Florence Fournelle eine charismatische Sängerin. Gemeinsam treten sie unter dem Namen „Where's The Grace?“ als Duo auf. Die Band ist neu geboren. Neben den zahlreichen Covern entstehen auch eigene Songs und die Live-Auftritte häufen sich. Nach mehreren Auftritten zwischen 2014 und 2015 entscheidet sich das Duo dazu, die Band zu erweitern. Seit 2016 wird Alex aussagekräftige Rhythmusgitarre von den sanften, bedachten und starken Gitarrenmelodien von Lucas Fischer begleitet. Unterstützung bekommen die zwei Gitarristen und die soulstimmige Florence durch Christoph Müller an seinem Cajon, mit dem er virtuos die Rhythmusgruppe bildet. Zusammen interpretieren sie ihre Songs in deutscher, englischer und französischer Sprache.
---------------------------------------------------------------------------
Dans sa vie, chaque individu arrive à un point auquel il ne souhaite seulement pouvoir échapper du quotidien banal. Tout laisser de côté. Se calmer. Voilà le leitmotiv de Where’s The Grace ?. Lorsque les 4 amis prennent leurs instruments en main, ils oublient tous leurs soucis quotidiens et quittent l’emprise de la banalité. Lorsque le public se laisse emporter dans ce monde, le sentiment et le plaisir sont d’autant plus forts.
« Grace » ne signifie pas seulement d’avoir pitié et grâce de soi-même, en se permettant des moments profonds de détente. Le mot anglais se laisse également traduire par « beauté » ou encore « élégance ». Le groupe s’appuie sur ce mot pour donner leur définition générale de la musique : la musique cherche à exprimer nos sentiments, à travers l’élégance et la beauté subjective.
C’est avec cette idée qu’Alexander Knerr créa le groupe en 2012. Au côté d’Aron Domann, le duo débuta avec quelques petits concerts dans le coin de Bitche. Suite à des malentendus internes, Alex et Aron se décidèrent d’emprunter des chemins différents. C’est seulement en 2014, après un an et demi de solitude, qu’Alex repartagera la scène avec un partenaire : la charismatique Florence Fournelle prend la place à la tête du groupe. Where’s The Grace ? reprend à nouveau souffle. A côté de nombreuses reprises, le duo énergétique se met à la composition de chansons propres et les demandes de concerts se multiplient. Après de nombreuses prestations entre 2014 et 2015, Florence et Alex se décident de compléter leur duo. C’est alors que, depuis 2016, Where’s The Grace ? devient un quatuor. Les mélodies grattées, poussées et réfléchies de Lucas Fischer complètent parfaitement le jeu rythmique déterminé d’Alex Knerr et la voix soul de Florence Fournelle. Le cajon de Christoph Müller permet d’affiner la partie rythmique des airs d’acoustic pop-rock. Ensemble, ils interprètent leurs chansons en langue allemande, anglaise et francaise. Weniger anzeigen

Line-up

Florence Fournelle

Sängerin

Alexander Knerr

Sänger, Gitarrist, Songwriter

Lucas Fischer

Gitarrist

Christoph Müller

Cajónist

Audio
  1. Leave Me Alone (To The Grace, 2015)Kommentar
  2. 7th January (To The Grace, 2015)Kommentar
  3. Promises (To The Grace, 2015)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Sarreguemines

SONNHALTER

Singer/Songwriter, Gitarren-Pop aus Saarbrücken

SCHAAFA SÄMPF

Parodie-Comedy-Rock, Rock, Pop aus Saar-Pfalz

AYERS ROCKT!

Rock! aus St. Ingbert

OQmanSolo

Soul deutschsprachig aus Saarbrücken

Dr. Nano & The Masters Of Rock

Von Classic Rock bis Party aus Wadgassen

Bronson Norris

Hard Power Pop aus Saarbrücken

Weitere Acts in Sarreguemines