×

YELLOW JUMPS TWICE

Britrock aus hamburg, seit 2000

whyj2.com

Bio/Info

Yellow Jumps Twice, das bedeutet: gehobene spielerische Ambitionen ohne dabei zu vergessen Herz, Bauch und Hirn anzusprechen. Text und Musik gehen in der melancholischen, melodiegewaltigen Musik der Band eine natürliche Symbiose ein. Sebastian Teufels Gesang, der sowohl an Richard Butler (Psychedelic Furs) als auch an Peter Murphy zu seinen Solozeiten erinnert, ist das unverkennbare Markenzeichen der Band. Elegant bewegt diese sich zwischen Britpop, Indierock und klassischer Rockmusik. Wobei es ihr gelingt, einen ganz eigenen Stil zu entwickeln und sich mit traumwandlerischen Melodien und mitreißenden Hooklines im Gehörgang des Zuhörers festzusetzen. Yellow Jumps Twice lassen sich treiben in großen Gefühlen und Harmonien, was sie oft in hymnische Weiten führt. Die gedämpfte Euphorie der Ha (...) Mehr anzeigenmburger Indietruppe überträgt sich aber auch in intimen, kleinen Szenerien. Dann wähnt man sich mit Teufels angerauter Stimme bei einem nächtlichen Barbesuch, am selben Tresen mit Glen Hansard oder den Jungs von I Am Kloot. Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region hamburg

Ivy Flindt

Solitude Pop aus Hamburg

Pat Fritz & Band

Americana Music, irgendwo zwischen Nashville und der Reeperbahn aus Hamburg

Baked Cat

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Hamburg

Silent Saga

Female Fronted Metal aus Hamburg

rekkorder

Alternative Rock aus Hamburg

less than colourful

dynamischer Indie-Rock mit progressiven Tendenzen. Einflüsse aus Pop, Math- und Post-Rock aus Hamburg

Weitere Acts in hamburg

Ähnliche Bands