×

Dr. Baby

Power-Pop-Punk-Rock aus Frankfurt, seit 2012

drbaby.de

Bio/Info

Du denkst du hast keine Zukunft mehr? Du denkst dein Leben ist vorbei? – Falsch!
Aus dem Land der Power-Pop-Punk-Rocker kommen Dr. Baby daher, um dich mit ihrer Rockmusiktherapie dort abzuholen wo deine Mutti dich stehengelassen hat. Erlebe wie Batsy Babenco dich mit ihrem Gesang tief in die Therapeutencouch drückt, wie Elvis Bonaparte mit seinen größenwahnsinnigen Bassläufen dein Ego pusht, wie der kleine Eric aus seinem Lego-Turm ausbricht, um Deinen Gehörgang mit seinen Gitarrensolos freizupusten und Knobiwan Kenobi sich tief in Utopien trommelt.
Du hast lange gewartet, doch Rettung naht!
In den heutigen stürmischen Zeiten zeigen Dr. Baby Wege auf, die Heilung versprechen – auch den Herren von La Vela Puerca geht es schon deutlich besser, nachdem sie sich mit Dr. Baby ihre erste Gruppen (...) Mehr anzeigentherapie ins Vorprogramm (Frankfurt, Batschkapp) holten.
In 2014 werden Dr. Baby ihre erste wissenschaftliche Veröffentlichung (EP) vorstellen, mit Sebastian Krumbiegel (die Prinzen) als Gastdozent. Produziert wird das Ganze von Ralf Goldkind (Lucilectric, Nina Hagen, Selig, Fantastischen Vier). Weniger anzeigen

Line-up

Elvis Bonaparte

Bassist, Kontrabassist, Sänger, Synthesizerspieler

Batsy Babenco

Sängerin, Gitarristin, Songwriterin

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Frankfurt

Beat Notes

Pop, Rock, Funk aus Gelnhausen

COLESLAW

Hard and Heavy Powerrock aus Frankfurt

Unlocked

Classic Rock, Bluesrock, Pop aus Langen (Hessen)

Restalk

Rock, Punk/Hardcore aus Oberursel (Taunus)

MelanCore

Classical Heavy Metal components that are combined with the cool vipes of Stoner & Doom Metal. aus Offenbach am Main

Brandungsfels

who cares aus Frankfurt am Main

Weitere Acts in Frankfurt