×

godzilla was a friend of mine

postrock, postpunk aus Würzburg, seit 2006

gwafom.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

"Godzilla was a friend of mine" kann man hinsichtlich ihrer Songs eine gewisse Hommage an die bekannten Filme nicht absprechen.
Allerdings ist dies nicht wörtlich zu verstehen, denn wer Trash und entsprechende Bitsounds erwartet, wird diese vergeblich suchen. Vielmehr besinnt man sich auf das, was man kann und liebt!
Man steigt gemach in sphärische Bereiche auf und reißt diese in der nächsten Sequenz durch noisige Gitarren und teilweise apathischen Gesang wieder ein. Bahnt sich so, mit Hilfe von treibenden Rhythmen Stück für Stück den Weg, um am Ende all das was zuvor noch Bestand hatte, durch ein grelles Feuerwerk aus Postrock und Postpunk eingerissen zu haben.

Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bands und Soloacts in der Region Würzburg

Zero Institution

Rock, Metal, Gothic/Wave aus Würzburg

STEFFI LIST

Solo, kleine oder große Band, plugged- oder unplugged, Cover- oder Eigenkompositionen aus Geldersheim

Hatfield & Apartment 45

Acoustic Folk-Punk aus Würzburg

Sajul

Pop, Rock, Alternative/Independent, R'n'B/Soul/Black aus Assamstadt/Tuttlingen

Devils under Church

Deutschsprachiger Punk aus Tauberbischofsheim

Dying For Dignity

Rock, Metal, Alternative/Independent aus Würzburg

Weitere Acts in Würzburg