×

Hudlhub

Liedermacher, Singer-Songwriter, bayerisch, Heimatsound, aus Hohenwart, seit 2015

hudlhub.de

Bio/Info

Vereinnahmener, mehrstimmiger Gesang, eigenständige Melodien fernab der gängigen Liedermacherpfade, pfiffige, lustige und hintersinnige Texte in der Sprache ihrer Heimat - dafür steht das Liedermacher-Trio Hudlhub, das seit einer Weile quer durch Bayern tourt. „Komm mit mir“ lautet der Titel des neuen Programms, das sich im Kern darum dreht, der Welt mitzuteilen, dass Hudlhub ihr eigentlicher Mittelpunkt ist. Aber Spaß beiseite - im Mittelpunkt des Programms steht natürlich die Musik, die die drei - Barbara Seitle (voc), Sabine Beck (voc,perc) und Mathias Petry (voc, git) - mit großer Ernsthaftigkeit angehen, während es beim Drumherum nicht immer ganz so bierernst zugeht. In den Texten der Band geht es ums Leben mit all seinen Facetten, von lustig bis tragisch, von traurig bis albern, von (...) Mehr anzeigensatirisch is sarkastisch - in Hudlhub und um Hudlhub herum.
In ihren virtuosen Liedern gewähren die drei Hudlhubber tiefe Einblicke in das Leben und Lieben in ihrer Gemeinde, wo der der Himmel noch weißblau ist, wo „jeder noch wen kennt, der wen kennt, der woaß wias geht“ und wo sich „keiner dafür schamt, dass er redt wia eam da Schnabel gwachsen is“. Und so kann es passieren, dass man am Ende eines Konzertabends selbst ein Stück weit ein Hudlhubber geworden ist.
Seit Herbst 2014 sind die drei Hudlhubber nun unterwegs auf den bayerischen Kleinkunstbühnen – und inzwischen auch darüber hinaus. Denn die Band aus zwei Nicht-Bayern und einer waschechten Oberbayerin zeigt, dass das bayerische Lebensgefühl wunderbare Brücken schlagen kann.
Hudlhubs besonderer Liedermacher-Sound wird von Barbara Seitles außergewöhnlicher, warmer Stimme, beeindruckendem
Satzgesang, Sabine Becks groovender Percussion und dem virtuosen Gitarrenspiel von Mathias Petry getragen. Einprägsame Melodien gepaart mit lyrischen, bayerischen Texten zeichnen den eigenständigen Sound der Band aus.
Zwischen den Liedern erfährt man, was es mit den legendären Hudlhoop-Reifen auf sich hat. Und welche Evergreens eine gewisse Kapelle nach ihrer Zeit in Hamburg in ihrer Hudlhubber Phase auf bairisch geschaffen hat. Und welche Karriere die Hudlhubberin Karoline König in Amerika gemacht hat. Die Band rät: Wer zum Lachen am liebsten in den Keller geht, sollte den Keller besser zum Konzert mitbringen.
Hudlhub ist aber nicht nur eine Band, Hudlhub ist längst zur Heimat für Kunst und Kreativität geworden.
• Mathias Petry hat Romane über das Leben in der Gemeinde veröffentlicht: „Hudlhub – Ein kriminell-kurioser Heimatroman“ (SüdOst-Verlag, Juli 2017), "Kainegg - Ein mörderisch-kurioser Heimatroman (SüdOst-Verlag, April 2018), Teil drei erscheint im Frühjahr 2019.
• Sabine Beck hat zusammen mit der Illustratorin Heidi Stulle-Gold das erste Hudlhubber Kinderbuch geschrieben; "Konrad Kleinmögel und die verlorenen Farben" (DIX-Verlag, März 2018).
• Im Frühjahr 2019 erscheint das erste Album der Band bei Donnerwetter Musik, München.
• Die Künstlerin Steffi Laquai (www.steffi-laquai.de) hat zu den einzelnen Titeln einen Bilderzyklus geschaffen (www.hudlhub.de).
• Im Sommer 2016 hat der niederländische Künstler Herman de Vries Hudlhubber Erde in sein Kunstwerk „from earth“ eingebunden und eine eigene, wie er es nennt, „Erdausreibung“ geschaffen, die unter anderem im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt ausgestellt war. Weniger anzeigen

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Hohenwart

Dillitzer

Pop, Rock, Alternative/Independent aus München

LAKEDAIMON

Pop, Alternative/Independent aus Augsburg

NOVI

soul ,funk, pop, indie disco aus München

Tir Nan Og

Celtic Folk Rock aus Neuburg / Donau

Two Sided - Official

Funky Rock Pop aus Augsburg

DEEdots

Acoustic-Pop-Quartett aus Dachau aus Dachau

Weitere Acts in Hohenwart

Ähnliche Bands