×

Joachim Möller

Gitarrist, Ukulelespieler, Bassist aus Neu-Ulm

facebook.com...sound.de/?ref=bookmarks

Persönliches

Meine Einflüsse sind schwer zu erklären. Ich liebe geradlinige Musik...Sie sollte auf jeden Fall Handgemacht sein. Ich bin ja schließlich Musiker und kein Programmierer.
Angefangen habe ich als junger Teenager in der Cover-Band "Dark-Angels" aus dem Bibertal. Danach war ich Gitarrist in der Band Collis-K, welche sich weiter in die Band Noise of Minority entwickelte...dort kam es allerdings zum persönlichen Bruch. Danach gründete ich die Band Sansorpia. Nach einigen Jahren löste sich die Band auf und ich stieg bei der Band "Brand" ein. Diese Band wurde nach einigen Personalwechseln zu FlyTrap. Die Band verließ ich im Januar 2015. Seither habe ich viele Songs geschrieben und komponiert. Im Frühjahr 2016 ging nach erfolgreicher Suche eines neuen Proberaums die Suche nach neuen Mitmusikern los (...) Mehr anzeigen. Somit wurde die Band DREiNS ins Leben gerufen, welche sich leider nach und nach aufgelöst hat.
Im Jahr 2018 bin ich bei der Band MINT eingestiegen und bin dort bis heute an den Saiten.
To be continued... Weniger anzeigen

Gear
Kemper Profiling Amp
Cort Kx 300
Fender Telecaster
Engl Blackmore
Applause E-Ukulele
Tc Electronic G Major
Jackson DK27 Baritone
Anzeige
Du willst wissen, was Dich die Versicherung Deines Equipments kosten würde?
.
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen