×

Manuel Prinz

Schlagzeuger aus Melle

Keine aktuellen News

Persönliches

Dropbox Link Referenzen:
dropbox.com...Y4uwqQD7va?dl=0
1996 MTV Unplugged der Band "Live" gesehen. Von da an wollte ich unbedingt Schlagzeug spielen können.
Dann aber zunächst nur "trocken" und in der Schule gezockt.
1999 eigenes Schlagzeug
2000-2002 regelmäßige Jam-Sessions mit blues-lastiger Gitarre, Gesang.
2002-2004 erste Metal-Combo (Lost Humanity), 1-2 Gigs
2004-2007 Spirit Corpse (später DarkDecade), hier dann der Einstieg ins semi-professionelle:
zwei bestehende Alben eingeprobt, eine neue EP eingespielt (s. Dropbox Link). Klick war immer dabei.
In-Ear-Monitoring. Viel, viel ausgefeilteres Arrangement: Das Ganze ist wichtiger als das einzelne Instrument.
Songdienlich! --> Studioerfahrung (3 Sessions), Bühnenerfahrung (6-7 Gigs, u.a. als S (...) Mehr anzeigenupport von "The Vision Bleak", "Adorned Brood").
2008-2014 Invisible I. Zusammenarbeit mit studiertem Komponisten, Gitarristen: G. Blendermann, Osnabrück (jetzt "Smile"). Wunderbar!
Seit dem wirklich "klick-fest", weil die Keyboards und die zweite Gitarre vom Notebook kamen.
6 DemoSongs sind entstanden.
Mein Spiel wurde dadurch exakter. Insbesondere haben wir häufig so Gitarre/Drum Unisoni fabriziert; das sollte passen!
Arrangement unschlagbar, find ich! Mit dem Gesang von Rebellion / Wolfchant Sänger M. Seifert total geil.
Leider blieben unsere Bemühungen fast ungehört: Ein sehr, sehr geiler Gig fand im Dezember 2011
in der Lagerhalle OS statt (s. Dropbox, ganz kurze Eindrücke).
Aber leider: Jobs, Kinder, Geld ... Das Projekt wurde Ende 2014 "auf Eis gelegt".
2014-heute Familie, Hausplanung+Bau, neuer Job
Jetzt denke ich, ich sollte ich wieder was machen - sonst ist es zu spät!
Die Einflüsse sind groß. Hier eine Auswahl was ich gehört habe und immer wieder gerne höre:
Genesis, Rammstein, Diana Krall, Children of Bodom, Cultured Pearls, Soilwork, Pocupine Tree, DimmuBorgir, Spock's Beard,
Circus Maximus, Tool, Symphony X, Dream Theater, Xavier Naidoo, Live, Flying Colours etc.
Also im Moment reicht es vom ProgRock über ProgressivePower zum Post-Grunge (z.B. Godsmack und Creed).
Dropbox Link Referenzen:
dropbox.com...Y4uwqQD7va?dl=0 Weniger anzeigen

Gear
Behringer Mischpult
Yamaha Drums
Remo Remo Ambassador
Remo Emperor
Ufip HI-HAT
Zultan Trash China
Pro Mark 5A Millennium II
DW DW 5000 Fußmaschine
Paiste Alpha Ride + Splash
Tama Hi-Hat Stand
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen