×

Philipp Kurzke

Percussionist, Percussionist, Pianist, Sänger, Cellist aus Freiburg
Percussionist bei Chimichurri, Percussionist, Sänger bei Matou Noir und Percussionist, Cellist bei Yankeles

Persönliches

philippkurzke.de

see below for english Version

Der Zuwendung zur Perkussion ging eine umfassende klassische Ausbildung voraus. Philipp Kurzke ist studierter Cellist, Pianist, ausgebildeter Sänger und Chorleiter. Die große Liebe zur Perkussion schöpft ihre Tiefe aus diesem umfangreichen Erfahrungsschatz in Klassik, Jazz und Popularmusik.
Mit seinen Ensembles The Yankeles, Maja & The Jacks, Chimichurri und Matou Noir, prägt Philipp Kurzke einen neuen Sound in Repertoires aus Weltmusik, Jazz, Pop und Klassik.
Die Zusammenarbeit und Förderung durch den Freiburger Perkussionisten Murat Coşkun und das Internationale Rahmentrommelfestival Tamburi Mundi, führten immer wieder zu konzertanten Begegnungen mit Internationalen Stars aus Weltmusik und Jazz, wie Michel Godard, Zohar Fresco, (...) Mehr anzeigenSISU Percussion Ensemble, Enkhjargal Dandarvaanchig, Abbos Kosimov, Bettina Castano und vielen weiteren Musikern.
Stilistisch ist Kurzke geprägt von der intensiven Auseinandersetzung mit der Folklore Lateinamerikas. Samba, Salsa, Son, Cumbia, aber auch viele weniger bekannte Stile wie Chacarera und Zamba (Argentinien), Joropo (Venezuela), oder die Peruanischen Stile Festejo und Landó haben deutliche Spuren hinterlassen.
Mit der Rahmentrommel hielt schließlich die orientalische Trommelkultur als weiteres Spezielgebiet Einzug in Kurzkes musikalisches Schaffen.
Philipp Kurzke ist Dozent des internationalen Festivals für Rahmentrommeln Tamburi Mundi und Dozent für orientalische Percussion und Cajon an der Musikwerkstatt Basel. Mit der Freiburger Rahmentrommelgruppe rief er 2011 ein fortlaufendes Kursangebot für Rahmentrommeln ins Leben.

Ensembles
Matou Noir, Chimichurri, Maja & The Jacks, The Yankeles.

Referenzen
Michel Godard, Murat Coskun, Zohar Fresco, SISU Percussion Ensemble, Abbos Kosimov, Enkhjargal Dandarvaanchig, Bettina Castano, Andrea Piccioni, Mohsen Taherzadeh, Maryam Hatef, BeatBop, Trombenik, Otto Normal, SWR Fernsehen, Balcony TV Zürich, Theater Freiburg, SWR Studio Freiburg, TFF Rudolstadt, Tamburi Mundi Festival, ZMF, Jazzhaus Freiburg, Museumsuferfest Frankfurt, JazzDock Prag, Ferrara Buskers, Vagon Club Prag, Musique Métisse.

English Version

Before he dedicated himself to percussion, he passed through an extensive classical formation. Philipp Kurzke is a studied cellist, pianist, singer and choirmaster. His great love to percussion scoops its deepness out of this broad experience in classical and contemporary music as well as jazz.
With his ensembles The Yankeles, Maja & The Jacks, Chimichurri and Matou Noir, Philipp Kurzke characterizes a new sound in world music, jazz, pop and classic.
The collaboration and the promotion of the percussionist Murat Coşkun from Freiburg and the International Frame Drum Festival Tamburi Mundi again and again lead to musical encounters with international stars of world music and jazz, like Michel Godard, Zohar Fresco, SISU Percussion Ensemble, Enkhjargal Dandarvaanchig, Abbos Kosimov, Bettina Castaño and many other musicians.
The style of Philipp Kurzke is shaped by the intense occupation with Latin American folk music, samba, salsa, son and cumbia. But also less known styles like the chacarera und zamba (Argentina), joropo (Venezuela), or the Peruvian styles festejo and landó clearly left their traces in Philipp Kurzkes work.
In practicing the frame drum, the Oriental drumming culture found its way in Kurzkes musical work as another special field.
Philipp Kurzke is lecturer at the Tamburi Mundi International Frame Drum Festival and lecturer in Oriental percussion and cajón at the Musikwerkstatt Basel. In 2011, he has founded the Freiburger Rahmentrommelgruppe as a continuous course offer for frame drums.

Ensembles
Matou Noir, Chimichurri, Maja & The Jacks, The Yankeles.

References
Michel Godard, Murat Coşkun, Zohar Fresco, SISU Percussion Ensemble, Abbos Kosimov, Enkhjargal Dandarvaanchig, Bettina Castaño, Andrea Piccioni, Mohsen Taherzadeh, Maryam Hatef, BeatBop, Trombenik, Otto Normal, SWR Fernsehen, Balcony TV Zürich, Theater Freiburg, SWR Studio Freiburg, TFF Rudolstadt, Tamburi Mundi Festival, ZMF, Jazzhaus Freiburg, Museumsuferfest Frankfurt, JazzDock Prag, Ferrara Buskers, Vagon Club Prag, Musique Métisse Weniger anzeigen

Berufliches

Seit 2010 Leitung von Percussion Kursen für Tamburi Mundi e.V. in Deutschland und der Türkei. 2011 Gründung und Leitung der "Freiburger Rahmentrommelgruppe".
Seit 2011 Dozent für Orientalische Percussion und Cajon an der Musikwerkstatt Basel.

Bands/Projekte

Chimichurri

Weltmusik aus Freiburg

Matou Noir

Alternative/Independent, World/Ethno, Jazz, Latin, Folk/Country, Gospel/Traditional aus Freiburg

Yankeles

Klezmer Musikmärchen aus Freiburg

Maja and the Jacks

Erdiger Singer/Songwriter - Pop aus Freiburg

Gear
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen