×

Southland

Neo-street-Funk-Alt-Jazz-Pop aus Düsseldorf, seit 2018

Bio/Info

Southland ist eine sechsköpfige Neo-Funkpop und Jazz Band, die seit zwei Jahren in Düsseldorfgemeinsam probt, eigene Songs produziertund Gigs spielt.

Mit einer Besetzung von Sängerin (Büsra Ayhan), Drums (Moritz Nonnen), zwei Gitarren (Xaver Bodenstein, Ares Gnauk), Bass (Yannick Bethmann) und Keyboard/Saxophon (Julius Miernik) hat Southland einen reichen, sehr variablen und interessanten Sound.

Im November 2018 erschien die erste Single „Flashback“ auf sozialen
Medien und Streamingplattformen, die zweite „Wonderland in Hell“ im Dezember 2019.
Unter anderem spielte Southland auf dem zakk Newcomerfestival 2019 und auf dem Artrakt Festival in Düsseldorf.
Für Live-Mixing, Recordings und Management ist größtenteils Lukas Komnenovic zuständig.

Line-up
Audio
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Düsseldorf

The GL Bluesband

Funky Bluesrock aus Niederkrüchten

Mellody

Pop aus Rösrath

Tom Morrow

R'n'B/Soul/Black, House/Dance, Techno/Electronic aus Bottrop

Soul Strings

Akustik Soul Pop Jazz Cover aus Monheim

mad mans barn

Rhythm´n Swing aus Erkrath

Future Jesus & The Electric Lucifer

Jazzrock-Fusion-Krautrock aus Düsseldorf/Köln

Weitere Acts in Düsseldorf