×

The Lazy Dayz

Die Mitglieder der Band vereint ihre Liebe zum amerikanischen Rock'n Roll, Hardrock und Bluesrock, wobei auch häufig andere Stile einfließen, z.B. Gospel, Country oder Stoner Rock. Die Songs von The Lazy Dayz sind Eigenkompositionen mit Herz und Bauch. aus Hildesheim, seit 2018

thelazydayz.de

Bio/Info

Ingo - Gesang
Tony - Gitarre, Piano, Geige, Gesang
Kiwi - Gitarre, Gesang
Timo - Bass, Gitarre
Sascha - Schlagzeug, Gitarre, Gesang

In dieser Zusammensetzung gibt es die Band seit September 2019. Gegründet wurde The Lazy Dayz ursprünglich 2018 als ein 2-Mann Nebenprojekt von Sascha und Tony, die gemeinsam in einer Band spielten. Als sich diese Band Anfang 2019 auflöste, stieß dann Kiwi ebenfalls aus der Vorgängerband dazu. Zeitnah suchte man einen Bassisten, fand Timo und man begann gemeinsam, an Songs zu arbeiten.

Dass Leadsänger Ingo im September 2019 zu der Band stieß, ist eher einer Schnapslaune zu verdanken. Sascha und Ingo, die in ihrer frühen Jugend eine gemeinsame Band hatten, sinnierten zu später Stunde beim Geburtstagsbierchen über alte Zeiten und so kam man auf die Idee, dass (...) Mehr anzeigenIngo einen Song als Gastsänger singen könnte. Das klappte dann so gut, dass aus dem einen Song gleich mehrere wurden und man beschloss, den zukünftigen Weg als fünfköpfige Band fortzusetzen.

Hauptsongschreiber der Band, die ausschließlich auf Eigenkompositionen setzt, ist Sascha. Auch fast alle Texte stammen aus seiner Feder.
Da auch Tony und Ingo gelegentlich einen Song beisteuern und Sascha zudem aus massenweise Songmaterial aus früheren Bands, bei denen er ebenfalls sämtliche Songs komponierte, zurückgreifen kann, besitzt die Band quasi einen unerschöpflichen Fundus aus Songmaterial.
Den Feinschliff bekommen die Songs dann bei der gemeinsamen Zusammenarbeit im Proberaum oder bei speziellen Songwriting-Sessions, bei denen Tony auch die meisten Gitarrensoli ausarbeitet. In der Rhythmus-Sektion sorgt Kiwi mit seinem sehr präzisen Spiel für das entsprechende Fundament. Bei Aufnahmen benötigt er meist nur wenige Takes, um seine Spuren entsprechend einzuspielen. Auch Bassmann Timo, der ganz nebenbei auch noch ein guter Gitarrist ist, hat immer mal wieder einen überraschenden Basslauf auf Lager.
The Lazy Dayz bezeichnen ihre Songs schlicht als Rockmusik, um nicht in bestimmte Schubladen gepresst zu werden. Möchte man etwas weiter eingrenzen, so wäre wohl eine Mischung aus amerikanischem Rock´n Roll, Hardrock, Bluesrock gewürzt mit Zutaten aus Country, Gospel und Stoner Rock zutreffend. Die musikalischen Wurzeln sind eher in den 60er und 70er Jahren zu finden. Als prägende Einflüsse müssen hier sicherlich u.a. Led Zeppelin, The Rolling Stones, Johnny Cash und Tom Petty and the Heartbreakers genannt werden, wobei auch neuere Bands wie Rival Sons, Marilyn Manson, Red Hot Chilli Peppers oder The Pretty Reckless gern gehört werden. Natürlich könnte man hier noch viele weitere Bands aus verschiedenen Genres aufzählen, was jedoch den Rahmen sprengen würde.
Aus all diesen Einflüssen entwickelt die Band ihren ganz eigenen Stil und strickt daraus Songs mit eingängigen Refrains und ausgeprägten Melodien, die dennoch jeder für sich ihren eigenen Charakter hören lassen. Weniger anzeigen

Line-up
Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hildesheim

Paul Brunner

Deutschpop mit vielen Einflüssen! aus Braunschweig

MONKEYCIRKUS

Rock aus Region Hannover

Band

Pop, Rock aus Clausthal-Zellerfeld

noch ohne Name

Pop, Rock, Metal, Alternative/Independent aus Hannover

Gogorillas

Smells Like The 90s aus Hannover

Weitere Acts in Hildesheim

Ähnliche Bands