×

Keyboards im Doppelpack

Die Roland-Neuheiten V-Combo VR-730 und V-Combo VR-09B

News von ROLAND Germany GmbH
veröffentlicht am 14.09.2017 | Gesponserter Inhalt

roland

Die Roland-Neuheiten V-Combo VR-730 und V-Combo VR-09B

V-Combo VR-09-B. © Roland

Klassiker-Sounds, Vintage-Optik und eine 73er-Waterfall-Tastatur bietet das Roland V-Combo VR-730-Keyboard, ein mobiles 61-Tasten-Keyboard mit allen Sounds, die du brauchst findest du beim V-Combo VR-09B.

Die Roland-Neuheiten V-Combo VR-730 und V-Combo VR-09B bieten beide wertvolle Features. Welche das sind erfahrt ihr im Folgenden.

Alles zum V-Combo VR-09B

Leicht, erschwinglich und vollgepackt mit hochwertigen Roland-Sounds, präsentiert sich das V-Combo VR-09B als perfekte All-in-One-Lösung für Live-Keyboarder. Die Orgel-, Akustik-/E-Piano- und Synthesizer-Engines sind auf der Bedienoberfläche in drei separate Sektionen aufgeteilt und bieten den direkten Zugriff auf die essenziellen Sounds des VR-09B, mit denen du nahezu jeden Musikstil abdeckst.

Neben den leistungsfähigen Echtzeit-Controllern für maximale Ausdrucksfähigkeit auf der Bühne, stehen zahlreiche weitere Regler und Buttons zur Verfügung, über die du insgesamt sieben simultan einsetzbaren Effekte sowie weitere Parameter steuerst. Mit seinen vielseitigen Sounds, der durchdachten Nutzeroberfläche und dem hochgradig mobilen Design ist das V-Combo VR-09B der Traum eines jeden Live-Musikers.

Leicht transportierbar

Vintage-Gear ist großartig, aber es eignet sich nur bedingt für viel beschäftigte Keyboarder, die mit möglichst leichtem Gepäck reisen müssen. Eine Combo-Orgel, ein Leslie-Lautsprecher und ein E-Piano können in der Summe mehrere hundert Kilogramm wiegen und lassen sich in der Regel nicht von einer einzelnen Person transportieren.

Das VR-09B bietet dir all diese Sounds und mehr in einem einzigen Instrument, das gerade einmal 5,5 kg leicht ist und sich problemlos transportieren und im Handumdrehen konfigurieren lässt. Dank des optionalen Batteriebetriebs ist das VR-09B die ultimative Mobillösung für Straßengigs, Hochzeiten und eine Vielzahl weiterer, spontaner Events.

Komfortable Bedienung

Bei der Entwicklung des VR-09B lag der Fokus von Beginn an auf den Anforderungen von Live-Musikern. Die durchdachte und übersichtliche Bedienoberfläche verfügt über einen gut ablesbaren LCD-Bildschirm und fest zugeordnete Sektionen für die Bereiche Orgel, Piano und Synthesizer. Auf diese Weise hast du direkten Zugriff auf alle wichtigen Soundbereiche, inklusive den Echtzeit-Reglern für eine ausdrucksstarke Klangbearbeitung.

Die sieben, simultan einsetzbaren Effekte beinhalten Leslie, Delay, Hall, Tone, Overdrive, Kompressor und MFX. Jeder der fest zugeordneten Regler wirkt sich dabei auf mehrere Parameter aus und ermöglicht leistungsstarke Klangbearbeitungen bei minimalem Aufwand. Darüber hinaus lassen sich Splits und Layer schnell und einfach erstellen und mit sämtlichen Einstellungen auf User-Speicherplätzen ablegen, um diese auf der Bühne direkt abrufen zu können.

Virtuelle Tone-Wheel-Technologie

Mit dem VR-09B erzeugst du authentische Orgel-Performances mit allen Klangmerkmalen der begehrten Vintage-Originale. Die aktuellste Version der virtuellen Tone-Wheel-Orgel-Technologie von Roland ermöglicht die naturgetreue Emulation der Klangerzeugungsprozesse einer echten Tone-Wheel-Orgel, während neun harmonische Zugriegel für die klassische Klangkontrolle von Hand sorgen. Leslie-Effekte erwecken einen Combo-Orgel-Sound erst so richtig zum Leben. 

Mit den drei, nach musikalischen Genres sortierten, Leslie-Typen des VR-09B findest du problemlos den passenden Leslie-Sound für jeden Stil, von Gospel und Pop über Jazz bis Rock. Mit dem Twin-Rotary-Effekt gehst du noch einen Schritt weiter und fügst deinem Sound durch den Overdrive im Röhrenstil etwas Schmutz hinzu. Oder du wählst den Ringmodulator für einen noch aggressiveren Sound.

Perfekte Basis

Piano-Sounds sind ein Grundstein nahezu jedes Live-Konzerts. Das VR-09B bietet dir daher eine breite Auswahl, um nahezu jeden Musikstil abzudecken. An Bord befinden sich zahlreiche historische E-Pianos inklusive ergänzender Vintage-Effekte, wie Phaser, Tremolo, Touch-Wah und Tape-Delay.

Der atemberaubende akustische Flügel basiert auf einem 88-Tasten-Stereo-Multisampling und erzeugt einen professionellen Sound, der sich auch mit den eigenständigen Stage Pianos von Roland messen kann. Der einfach zu erreichende Kompressor harmoniert perfekt mit Pianosounds und sorgt dafür, dass sich deine Pianoparts auch in lauten Bands und großen Ensembles durchsetzen.

SuperNATURAL Synthesizer-Sounds

Das VR-09B verfügt über eine riesige Menge an sofort spielbaren Synthesizer-Sounds, von den analogen Klassikern, wie den JUNO-Streichern und JUPITER-Pads, über die strukturierten digitalen Sounds der modernen Ära und darüber hinaus.

Wähle aus zahlreichen fetten Analog-Leads und -Bässen oder aus den organischen 80er-Sounds des berühmten Roland D-50 Synthesizers. Mit mehr als 200 Sounds deckst du nahezu jeden Stil und jedes Genre ab. Für den direkten Zugriff sind die Sounds in aussagekräftigen Kategorien, wie Lead, Bass, Pad, Strings und mehr organisiert.

Schlankes und robustes Design für die Bühne

Mit seinem schlanken und robusten Design hält das VR-09B selbst dem harten Live-Alltag on the road problemlos stand. Das matte Finish der Bedienoberfläche hinterlässt keine Fingerabdrücke und sorgt für einen sauberen und aufgeräumten Look. Darüber hinaus unterdrückt es harte Reflexionen durch die Bühnenscheinwerfer und bietet so jederzeit den perfekten Überblick.

iPad-Editor für Orgeln und Synthesizer

Mit der kostenlosen VR-09 Editor-App für das iPad erhältst du dank Touchscreen-Funktionalität ein leistungsstarkes und intuitives Bearbeitungswerkzeug für die Orgel- und Synthesizer-Sounds des VR-09B.

Alles zum V-Combo VR-730

Das V-Combo VR-730 kombiniert Orgel-, E-Piano-, Akustikpiano- und Synthesizer-Sounds mit einer 73er-Waterfall-Tastatur in einem mobilen Instrument. Ab sofort brauchst du keine schweren Vintage-Combo-Orgeln, Leslie-Lautsprecher und traditionellen E-Pianos mehr durch die Gegend zu tragen – das VR-730 liefert dir die essenziellen Sounds und ein authentisches Spielgefühl und schont gleichzeitig deinen Rücken.

Die integrierten Orgeln reagieren detailgetreu auf die klassischen Spieltechniken, während die historischen E-Pianos – darunter auch eine spezielle Auswahl aus dem renommierten RD-2000 Stage Piano – einen lupenreinen Sound und einen perfekten Anschlag bieten.

Dank der durchdachten Bedienoberfläche und Steuerungselemente für den direkten Zugriff kannst du dich voll und ganz auf das Spielen konzentrieren, ohne von unzähligen Anpassungen und komplizierten Einstellungen abgelenkt zu werden.

Mit seinen vielseitigen, spielfertigen Sounds, verpackt in einem hochgradig mobilen Gehäuse, ist das V-Combo VR-730 das perfekte Instrument für professionelle Performer, die viel unterwegs sind.

Klassische Waterfall-Tastatur

Das VR-730 verfügt über eine Waterfall-Tastatur mit 73 halbgewichteten Tasten, die sich ideal für traditionelle Orgelspieltechniken, wie Triller, Sputter, Glissandi und perkussive Anschläge, eignen. Sobald du deine Finger auf die Tasten legst und den weichen Anschlag mit dem exakt richtigen Widerstandsgrad spürst, wirst du dich sofort zuhause fühlen.

Auch das VR-730 wiegt gerade einmal 9,9 kg und lässt sich problemlos transportieren und im Handumdrehen konfigurieren.

Auch interessant

Unternehmen

ROLAND Germany GmbH

Anbieter für elektronische Musikinstrumente

Ähnliche Themen

Los geht's am 25. November: Roland eröffnet neuen Planet Store in Frankfurt

Alles dreht sich um Musik

Los geht's am 25. November: Roland eröffnet neuen Planet Store in Frankfurt

veröffentlicht am 14.11.2017 | Gesponserter Inhalt

Kostenlose Training Sessions mit der DJ-808 Roland Cloud Accademy

Lernen von den Profis

Kostenlose Training Sessions mit der DJ-808 Roland Cloud Accademy

veröffentlicht am 10.11.2017 | Gesponserter Inhalt

Roland präsentiert neue KC-Verstärker für Keyboards

Für jeden Auftritt ein passendes Modell

Roland präsentiert neue KC-Verstärker für Keyboards

veröffentlicht am 24.10.2017 | Gesponserter Inhalt

Echtzeitzugriff: Das Roland SPD-SX Special Edition

Magiebox

Echtzeitzugriff: Das Roland SPD-SX Special Edition

veröffentlicht am 14.09.2017 | Gesponserter Inhalt

Roland vereint alle Saxophon-Sounds in einem neuartigen, digitalen Blasinstrument

Das Aerophone AE-10 jetzt im GRAPHITE-Finish

Roland vereint alle Saxophon-Sounds in einem neuartigen, digitalen Blasinstrument

veröffentlicht am 08.09.2017 | Gesponserter Inhalt   2