×

Das Pedalboard für Astronauten

Futuristisch: Der KORG Pitchblack Advance kommt in limitierter Metallic-Edition

News von KORG
veröffentlicht am 15.01.2020 | Gesponserter Inhalt

korg namm

Futuristisch: Der KORG Pitchblack Advance kommt in limitierter Metallic-Edition

Der KORG Pitchblack Advance: erhältlich in drei Farben. © KORG

Mit der limitierten Sonderedition des KORG Pitchblack Advance verleihen Musikerinnen und Musiker ihrem Pedalboard einen spacigen Touch.

Die futuristische Form gepaart mit dem metallisch glänzenden Powder Coating erinnert an einen Science Fiction Film. Und noch einen Vorteil bringt die spezielle Beschichtung mit: sie ist ultrastrapazierfähig.

Das ist ein willkommenes Feature für ein Pedal, das Tritten und Stößen standhalten muss. Die LED-Anzeige, die sich auch aus Entfernung perfekt ablesen lässt, ist farblich an das Oberflächendesign angepasst.

Mehr als nur schöne Optik 

Natürlich bringt das Pedal neben der modernen Optik noch eine Palette an technischen Besonderheiten mit. Unter anderem verfügt es über eine True-Bypass-Schaltung, die dafür sorgt, dass der Instrumentenklang nicht beeinträchtigt wird.

Außerdem erlaubt die DC-Out-Buchse eine Parallelverbindung, um auch andere Pedale über den Pitchblack Advance mit Strom versorgen zu können. Somit benötigt man nur ein einziges Netzteil für das komplette Board.

Die wichtigsten Fakten 

  • Limitierte Sonderedition in Blau, Rot und Weiß
  • Farblich passende LED-Anzeige
  • Futuristisches Design mit perfekt leserlichem Display
  • Extrem hohe Genauigkeit von +/- 1 Cent
  • Vier Anzeigemodi
  • Kammertonfrequenz: A4 = 436~445Hz (in 1 Hz-Schritten)
  • Eingangsimpedanz: 1MΩ (Stimmfunktion aktiv)
  • Erkennungsbereich: E0 (20,60 Hz) ~ C8 (4186 Hz)
  • Abmessungen (BxTxH): 68 x 111 x 47 mm (inklusive Gummifüße)
  • Batterielaufzeit: 60 Stunden (1 x 9V-Batterie)

Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers 89,00 €. Der KORG Pitchblack Advance ist voraussichtlich ab Februar 2020 verfügbar. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Produktwebsite erhältlich.  

Auch interessant

Unternehmen

KORG

New. Music. Always.

Ähnliche Themen

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne das Stimmgerät deiner Wahl!

Jetzt wird gestimmt!

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne das Stimmgerät deiner Wahl!

veröffentlicht am 26.03.2020 | Gesponserter Inhalt

Tuner-Gewinner Kiryk Drewinski über das KORG-Gear und den Sound seiner Band WEDGE

"Der hübscheste Tuner eeeeever!"

Tuner-Gewinner Kiryk Drewinski über das KORG-Gear und den Sound seiner Band WEDGE

veröffentlicht am 25.03.2020

KORG Kaossilator App für iOS und Android für kurze Zeit kostenlos erhältlich

Gegen Langeweile

KORG Kaossilator App für iOS und Android für kurze Zeit kostenlos erhältlich

veröffentlicht am 16.03.2020 | Gesponserter Inhalt

Erfahrungsbericht: Stefan von Gum Bucket über den KORG Pitchclip 2+

"Super zufrieden"

Erfahrungsbericht: Stefan von Gum Bucket über den KORG Pitchclip 2+

veröffentlicht am 21.01.2020

Jetzt wird's bunt: KORG MS-20 FS Limited Editions

Kultsynthie aus den 70ern kommt zurück

Jetzt wird's bunt: KORG MS-20 FS Limited Editions

veröffentlicht am 18.01.2020 | Gesponserter Inhalt