×

Nonplusultra der Stagepianos?

KORG präsentiert neues Grandstage Pianomodell

News von KORG
veröffentlicht am 10.07.2017 | Gesponserter Inhalt

korg grandstage

KORG präsentiert neues Grandstage Pianomodell

KORG Grandstage (2017). © KORG

Mit dem Grandstage präsentiert KORG das Stagepiano der neusten Generation mit innovativer und leicht bedienbarer Technologie.

Das KORG Grandstage bietet fünf der weltweit beliebtesten Konzertflügel (Berlin, German, Austrian, Japanese und Italian) plus zwei Upright-Pianos in höchster Soundqualität vereint in einem einzigen Instrument. Sieben leistungsstarke Soundengines garantieren eine Klangqualität, die über jeden Zweifel erhaben ist.

Geboten werden neben den hochwertigen Piano-Sounds mit hochauflösenden, loopfreien Stereosamples und 12-stufiger Dynamikumschaltung, sechs klassische E-Pianotypen, Sounds legendärer Tonewheel-und Transistor-Orgeln, druckvolle Synthesizer Pad- und Leadsounds sowie viele weitere Klänge aus verschiedensten Bereichen (Streicher, Cembalo usw.).

Die einzigartige Smooth Sound Transition Funktion garantiert dabei fließende und natürliche Übergänge beim Umschalten von Klängen.

Standing Ovations

Mit 500 Sounds und 64 Favorite-Speichern bietet Grandstage ein umfangreiches Angebot an professionellen Klängen, die auf Knopfdruck auch in Layers und Splits konfiguriert werden können. Die gewichtete RH3-Tastaur mit Hammermechanik garantiert dabei ein absolut authentisches Spielgefühl und gibt jede noch so feine Nuance des Spiels detailliert wieder. Das in Japan hergestellte Grandstage ist in zwei Tastaturausführungen, mit 73 und 88 Tasten, erhältlich.

Zum Lieferumfang gehören ein neu entwickelter, hochwertiger Keyboardständer mit verchromter Oberfläche, ein Dämpferpedal mit Half-Pedaling Unterstützung sowie ein spezielles Notenpult – ein komplettes Stagepiano-System für jede Art von Performance!

KORG Grandstage (2017)

KORG Grandstage (2017), © KORG

Highlights:

  • Fünf der weltweit beliebtesten Konzertflügel (Berlin, German, Austrian, Japanese und Italian) plus 2 Upright Pianos in höchster Soundqualität vereint in einem einzigen Instrument
  • Sieben verschiedene Sound Engines: SGX-2, EP-1, CX-3, VOX, Compact, AL-1 und HD-1
  • Spezielles User Interface, das für Live-Performances optimiert wurde
  • Reverb und Delay mit Direktzugriff
  • Dynamik-Regler für knackige, expressive Klänge
  • 64 Favoriten-Taster für Lieblingssounds
  • Smooth Sound Transition-Funktion für natürliche Sound-Übergänge
  • 3-Band-Equalizer
  • Layers und Splits für innovative Soundkombinationen
  • Panel Lock Funktion verhindert versehentliche Bedienungsfehler beim Spielen
  • Gewichtete RH3-Tastatur (73 und 88 Tasten) mit Hammermechanik für subtilste Spielnuancen
  • Elegantes, individuelles Design
  • Hochwertiger Keyboardständer, Sustain-Pedal und Notenpult sind im Lieferumfang enthalten
  • Japanische Premium Qualität

Auch interessant

Unternehmen

KORG

New. Music. Always.

Ähnliche Themen

#ichspieleKORG – Das sind die Gewinner des großen KORG Fotowettbewerbs!

Das Endergebnis steht fest

#ichspieleKORG – Das sind die Gewinner des großen KORG Fotowettbewerbs!

veröffentlicht am 07.12.2018   13

Sturm und Klang: Neue Arranger-Keyboards Pa700 und Pa700 ORIENTAL von KORG

Zwischen Orient und Okzident

Sturm und Klang: Neue Arranger-Keyboards Pa700 und Pa700 ORIENTAL von KORG

veröffentlicht am 12.09.2017 | Gesponserter Inhalt

KORG Pa1000: Professionelle Entertainer-Workstation mit einzigartiger Ausstattung

Eine für alle

KORG Pa1000: Professionelle Entertainer-Workstation mit einzigartiger Ausstattung

veröffentlicht am 12.09.2017 | Gesponserter Inhalt

KORG Grandstage erhält den "Best in Show Award 2017" auf der Summer NAMM!

Abgeräumt

KORG Grandstage erhält den "Best in Show Award 2017" auf der Summer NAMM!

veröffentlicht am 21.07.2017 | Gesponserter Inhalt

Vielseitig: KORG stellt neues Pa4X Betriebssystem vor

Version 2.0 für Pa4X, Pa4X MUSIKANT und Pa4X ORIENTAL

Vielseitig: KORG stellt neues Pa4X Betriebssystem vor

veröffentlicht am 03.07.2017 | Gesponserter Inhalt