×

third:silence [aufgelöst]

progternative postcore aus Stuttgart, 2008 bis 2018

Bio/Info

third:silence wagten einen ohrenbetäubenden Rundumschlag zwischen Harmonie und Aggression. Verwirrend, untypisch, atmosphärisch und hart.

Dabei wurde mit Stilen experimentiert, die sich mitunter nicht gleich beim ersten Anhören erschliessen. Alternative Strukturen verbinden sich mit progressiven Elementen und einer Prise Postcore, wodurch aus teils harten Schnitten zwischen Chaos und Ordnung eine verstörende Schönheit entstand.

Die vier Musiker mit unterschiedlichsten Hintergründen zwangen die Band, neue, ungewöhnliche Wege zu finden, diese zu gehen, und hieraus ihre ganz eigene Ästhetik zu schaffen.

third:silence - progternative postcore aus Stuttgart.

*2008 †2014

Audio
  1. lupus (birth of silence, 2012)Kommentar
  2. weight of gravity (birth of silence, 2012)Kommentar
  3. ghost of home (birth of silence, 2012)Kommentar
  4. promised heaven (birth of silence, 2012)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Stuttgart

Bolt

Pure Rock'n Roll aus Brackenheim

BRENTANO

alternative grunge lyrik aus Stuttgart

Flowers In Syrup

...diese Musik ist nicht l’art pour l’art, sondern sie ist da, um gehört und gemocht zu werden. Davon kann man sich auch live überzeugen – und feststellen, dass ein so komplexer, dichter Sound von nur drei Musikern gemacht wird. aus Stuttgart

Mattheo & die Bringer

Mattheo & DIE BRINGER spielen straighten Rock’n‘Roll mit deutschen Texten; einem Schuss Party-Blues und einer markanten, emotionalen Stimme! „Manche bringen‘s cool, andere viel zu hart.“ Aufdrehen und Feiern, Zuhören und Innehalten: Mattheo & DIE BRINGER aus Rutesheim

Xylospongium

Sophisticated Punk aus Winnenden

Morphil

Indie-Pop, Singer-Songwriter aus Reutlingen

Weitere Acts in Stuttgart