×
CLOWNS, BEGGARS & THIEVES

CLOWNS, BEGGARS & THIEVES

Release von JANCREE

: 13.03.1992
Produktion: HOFA
Label: Selbstvertrieb

Bezug über

artistcamp.rebeat.com...771/index.html

Details

"Das Debüt "Clowns, Beggars & Thieves" hat beim Erscheinen '92 in der Szene für mächtig Wirbel gesorgt. Sind die drei Musiker schon vor ihrem Erstlingswerk live sehr konsequent ihren eigenen Weg gegangen, so zeigt das sehr vielseitige Album, neben Fusion und experimentelleren Teilen (Instrumentals) auch schon einen ersten kleinen "Hit" mit "Run Away With You". Auch bei "I Was Waiting" oder "Both Sides" blitzt das songwriterische Geschick des Trios auf. Ein feiner Erstling!"

"Eine der besten Bands in Trio-Besetzung seit langer Zeit. Super Stimme, top Sound, hervorragende Arrangements. Gitarrist eigenständig, kein Solo-Malmsteen-Verschnitt, wie so viele andere. Steckt viel Arbeit drin – voll überzeugend!"
ROCKMUSIKER - Zeitschrift des Deutschen Rockmusikerverbandes, Lüneburg

" ... Ein Album, das offen mit stilistischen Anleihen von Bands wie U2 oder Rush kokettiert, aber eigenwillig genug ist, um nicht als Plagiat in der Versenkung zu verschwinden. Die drei exzellenten Musiker Andreas Klar (git), Olaf Steffens (bass, voc) und Klaus Schmid (drums) beweisen Songwriter-Begabung und distanzieren sich nachdrücklich von der gesichtlosen Masse der Cover-Bands. Unbedingt antesten!"
MEIER - Das Stadtmagazin

"Das Debütalbum der Band. Eine weite Spanne an musikalischen Einflüssen in 13 gut arrangierte Songs verpackt. Atmosphärische Instrumentals, vom Fusion Rock inspirierte Tracks, hart gespielte Songs wie "Regained Power" bis hin zu ihren ersten Singles "Run Away With You" und "I Was Waiting".
Rebeat Digital, Austria

Weitere Rezensionen auf jancree.de/discografie.php unter "1992" "Rezensionen"

Kommentare