×

Clockwork Yew

female fronted Hard Rock aus Witten, seit 2016

clockwork-yew.de

Bio/Info

Wir sind aus dem Ruhrpott, machen eine Mischung aus HardRock und Alternative Rock/Metal – mit einem Steampunk basierten Design, harten Songs und einem neuen Album (Arbeitstitel: "Bad to the Bone"), das bald erhältlich sein wird. Hörproben gibt es bereits auf der neuen Website, clockwork-yew.de .
Das ist was für alle Fans von 70er Hard Rock, denn die Einflüsse von Deep Purple, Led Zeppelin und weiteren Größen von damals sind unverkennbar. Dazu ist die Band inspiriert worden von Metallica, Stone Sour, Queens of the Stone Age, Kyuss, Portishead und Porcupine Tree – und bringt somit das 70er Feeling auf die Bühne, ohne zu kopieren, sondern mit einem frischen Anstrich und neuen Ideen.

Line-up

Jaana Redflower (Solo)

Sängerin, Gitarristin

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Witten

Badison

Pop aus Düsseldorf

EVERRAIN

Rock aus Düsseldorf

Yuria

Experimentelle Mischung aus Alternative/Indie/Heavy Rock mit Einflüssen aus elektronischer Musik und Metal aus Mülheim an der Ruhr

The Atrium

Hymnischer Pop Rock aus Duisburg

NEUN

Dresch-Pop = Ruppiger Ruhrpott-Rock mit deutschen Texten aus Hagen

Christopher's Journey

Corey Taylor oder Staind sagt man mir immer! :D aus Dortmund

Weitere Acts in Witten

Ähnliche Bands